Grundschulen

Anmeldetermine für Grundschulneulinge 2019/2020

Foto: pixabay.com

Alsdorf. Die Anmeldetermine für Schulneulinge in den städtischen Grundschulen gibt die Stadt Alsdorf für das Schuljahr 2019/2020 bekannt. Schulpflichtig für dieses Schuljahr werden alle Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 geboren worden sind. Die Anmeldungen zu den Grundschulen finden wie folgt statt:

Gemeinschaftsgrundschule Annapark, Willy-Brandt-Ring 4, 02404/82337: Montag bis Freitag, 1. bis 12. Oktober, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr. Gemeinschaftsgrundschule Schaufenberg, Engelstraße 50, 02404/7516: Montag, 8. Oktober, von 8 bis 13 Uhr. Gemeinschaftsgrundschule Kellersberg/Ost, Pommernstraße 2a, 02404/919590: Montag und Dienstag, 1. und 2. Oktober, sowie Montag bis Donnerstag, 8. bis 11. Oktober, jeweils von 9 bis 12.30 Uhr. Gemeinschaftsgrundschule Ofden, Daniel-Schreber-Straße 84, 02404/24055: Montag, 24. September, von 8 bis 13 Uhr, Freitag, 28. September, von 9 bis 12.30 Uhr, Montag und Mittwoch, 8. und 10. Oktober, jeweils von 8 bis 13 Uhr.

Gemeinschaftsgrundschule Blumenrath, Poststraße 4, 02404/62766: Montag, 1. Oktober, von 8 bis 12 sowie von 16 bis 19 Uhr, Dienstag und Freitag, 2. und 5. Oktober, jeweils von 8 bis 12 Uhr. Gemeinschaftsgrundschule Broicher Siedlung, Grabenstraße 2, 02404/62153: Montag und Dienstag, 8. und 9. Oktober, nach Terminvergabe. Katholische Grundschule Hoengen, Falterstraße 6, 02404/63641: Montag, 8. Oktober, von 8 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr, Mittwoch, 10. Oktober, von 8 bis 11.30 Uhr. Katholische Grundschule Begau, Ehrenstraße 26, 02404/61790: Montag und Dienstag, 1. und 2. Oktober, sowie Mittwoch. 10 Oktober, jeweils von 8 bis 13.20 Uhr und Donnerstag, 11. Oktober, von 8 bis 11 Uhr.

Bei der Anmeldung sind die Geburtsurkunde oder das Familienbuch und der Impfpass vorzulegen. Nach Auswertung der von den Eltern ausgefüllten „Schulwunschbögen“ haben die zuständigen Grundschulen Einladungen zur Anmeldung verschickt. Anträge auf eine „vorzeitige Einschulung“ werden ebenfalls zu den angegebenen Terminen in den Grundschulen entgegen genommen. (apa)

Mehr Informationen