Second-Hand-Basar für Erwachsene der Bardenberger Pfadfinder

Second-Hand-Basar

Alles für Große Second-Hand-Basar für Damen, Herren und Tweens  (Größe XS-XXL) sowie Maikleider- und Kommunionsbörse So. 23.10.2016 11.00 – 15.00 Uhr Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Förderkreis der Pfadfinder Bardenberg Tel. 02405-86549 Foto:www.pixabay.com

Second-Hand-Basar für Erwachsene der Bardenberger Pfadfinder

Second-Hand-Basar

Alles für Große Second-Hand-Mode für Damen, Herren u. Tweens: Größe XS – XXL sowie Maikleider- und Kommunionsbörse Sa. 22.10.2016 18.00 – 22.00 Uhr Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Förderkreis der Pfadfinder Bardenberg Tel. 02405-86549 Foto: www.pixabay.com

Familienzeitung online in Aachen

Familienzeitung

Familienzeitung auf aachenerkinder.de online und immer aktuell: familienrelevante Beiträge aus der gesamten Städteregion Aachen, für Familien mit Kindern und Jugendlichen, immer online die aktuellsten Beiträge aus der gesamten Städteregion Aachen. Wir erhalten von Kommunen und Veranstaltern Pressemitteilungen, die wir schnellstmöglich veröffentlichen…

Termine im städt. Familienzentrum Lebens-Spiel-Raum

Würselen (psw). Das städtische Familienzentrum Lebens-Spiel-Raum in der Gerh.-Hauptmann-Straße macht auf einige Termine im November aufmerksam und richtet sich damit an alle interessierten Eltern und Familien. Der diesjährige Sankt Martins-Umzug findet am Donnerstag, 3. November, statt. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr in der Gerh.-Hauptmann-Straße. Kinder, die bis November 2017 zwei Jahre alt sind, können am …

Weiterlesen …

Gedenkfeier für fehl-, totgeborene und früh gestorbene Kinder

Gedenkfeier

Das Angebot besteht an der Gedenkstätte „Auf Abrahams Schoß“. Wir gedenken der Kinder, die nicht weiterlebten, und setzen uns anschließend bei Kaffee und Kuchen zusammen, um einander durch die geteilte Erfahrung zu stützen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Tote bestatten – Thementage im November zum Jahr der Barmherzigkeit” in der GdG Kornelimünster-Roetgen Friedhof …

Weiterlesen …

Workshop: Was stresst mich eigentlich?

Ein Workshop für Eltern zum Thema eigenverantwortlicher Umgang mit Stress In diesem Workshop geht es darum, dass Sie sich wieder Ihrer eigenen Kraft und Handlungsstärke bewusst werden, um aufkommenden Stress im Arbeits- und Familienalltag frühzeitig zu erkennen und ihm flexibel begegnen zu können. Inhalte: Stress – was ist das eigentlich?: Stressdefinition – Stressreaktion- Stressauslöser – …

Weiterlesen …

Umgang mit sozialen Medien

In diesem Fachvortrag mit Workshop wird der Referent Sie durch folgende Fragen leiten: Welche Regeln gibt es im Umgang mit Medien? Wo setzte ich Grenzen für mein Kind? Wie kann ich kontrollieren, was mein Kind tut oder inwieweit sollte ich überhaupt kontrollieren? Welche möglichen Gefahren gibt es? Wie erkenne ich Abhängigkeit, welche Anzeichen gibt es? …

Weiterlesen …

Sicherer Umgang von Kindern und Jugendlichen im Internet

Die Kinder und Jugendlichen von heute sind sehr geschickt im Umgang mit den neuen Medien. Dabei wird häufig übersehen, dass gerade das Medium Internet auch viele Schattenseiten bereithält. In diesem Vortrag werden Eltern und Fachkräfte informiert über: “Cyber-Mobbing” im Chat, mögliche Gefahren eines sorglosen Umgangs in sozialen Netzwerken wie Facebook, bei der Nutzung von YouTube …

Weiterlesen …

Stadtjugendamt Würselen sucht neue Tagesmütter und -väter

Der neue Zertifizierungskurs beginnt im Januar 2017. Es stehen zehn Zertifizierungsplätze zur Verfügung. Alle Fragen rund um das Thema Tagespflege werden von praktizierenden Tagesmüttern und -vätern und der Fachberaterin des Jugendamtes, Birgit Bieleit, beantwortet. Bei einem Informationsabend, am Mittwoch, dem 5. Oktober, 19.30 Uhr, Raum 4, im Kulturzentrum „Altes Rathaus“ , Kaiserstraße 36, werden alle …

Weiterlesen …

Pflegekinderdienst: Nimm meine Hand

Pflegekinderdienst Pubertät

Mit diesem Motto werben der Pflegekinderdienst und  die Erziehungsstellenberatung des Jugendamtes der Stadt Herzogenrath für Familien, die bereit sind, ein Kind in ihre Familie aufzunehmen. Kinder, die aufgrund von Krisen nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern leben können, benötigen für eine bestimmte Zeit eine Familie,  die in gesicherten sozialen und wirtschaftlichen Verhältnissen lebt, Besuchskontakte zu …

Weiterlesen …

Eltern – Kinder. So klappt’s?

Eltern

Frau Kümmerlein zeigt den Eltern neue Wege auf, um auf dem schmalen Grad  zwischen „Druck“ machen und „Gewähren“ lassen die Balance zu finden. Im gemeinsamen Gespräch mit den Eltern, erarbeitet sie auf Grundlage neuer pädagogischen Kenntnisse Erziehungshilfe für zu Hause. Der Nachmittag ist offen für alle. Um Anmeldung unter der genannten Email wird gebeten. Es …

Weiterlesen …