Haus Ternell: Frühlingserwachen

In den Monaten April und Mai erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf. Bei einerrund 4 km langen botanisch-waldkundlichen Exkursion können die Teilnehmer allerlei Wissenswertes über die natürlichen Kreisläufe in unseren Waldökosystemen erfahren und lernen die dort wachsenden Pflanzen, Farne, Moose, Flechten und Pilze kennen. Auch die Natur- und Kulturgeschichte unserer Wälder sowie ihre Bedeutung für …

Weiterlesen …

Waldführung: Vom Hölzchen aufs Stöckchen

So 14.05.2017, 15-17 Uhr “Vom Hölzchen aufs Stöckchen”, Waldführung mit der Aachener Waldpädagogin Ute Reifferscheidt Treffpunkt am ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen Stöcke, Steine, Rinde, Blätter, Moos …” Kunstwerke der Natur faszinieren Kinder und Erwachsener gleichermaßen. Der Wald hält einen unerschöpflichen Vorrat davon bereit für sinnliche Erlebnisse, zum Bauen, Spielen und Gestalten. Beitrag: …

Weiterlesen …

Naturlager im Naturzentrum Haus Ternell

Naturlager

Hast Du Lust auf Spiel und Spaß in der Natur? Dann komm doch vom 11. bis zum 15. Juli ins Naturzentrum Haus Ternell. Hier erwartet Dich eine abwechslungsreiche Woche mit spannenden Spielen und Aufgaben rund um die Natur, den Wald und das Wasser: Es gibt viel zu entdecken und zu erleben; es kann gespielt, gebastelt …

Weiterlesen …

Die Kröten sind los

Kröten

Mit dem Frühling beginnt die Zeit der Krötenwanderung. Oder sind es vielleicht doch Frösche? Und wer trägt hier wen auf dem Rücken zum Teich? Auf unserer Entdeckungsreise werden wir viel Neues erfahren und Tierspuren, Dachsbauten, Feuersteine und versteinertes Holz aufspüren… Treffpunkt: Parkplatz Gut Entenpfuhl, 17.00 Uhr, ca. 2 Stunden, 8€ Erw./4€ Kinder ab sechs, Anmeldung …

Weiterlesen …

Die Kröten sind los

Kröten

Der Frühling hat begonnen: Zeit für die Krötenwanderung. Oder sind es doch vielleicht die Frösche? Wer trägt hier wen auf dem Rücken zum Teich? Dies wird erforscht und beobachtet auf der Entdeckungsreise im frühlingshaften Wald rund um Gut Entenpfuhl. Außerdem sind da noch verschiedenste Tierspuren, der Dachsbau, versteinertes Holz … . Bitte festes Schuhwerk und …

Weiterlesen …