NATUR PUR – SPAß MIT HUND, KATZE UND PFERD

Reiterhof

Liebe Eltern, nehmen Sie sich ruhig mal eine Auszeit, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie einfach mal die Seele baumeln. Gerne betreuen wir ein Wochenende ihr Kind, sorgen darüber hinaus für Spaß und gute Laune. Spielerisch fördern wir die Konzentration, die Aufmerksamkeit und die Körperwahrnehmung ihres Kindes. Zudem wird es den Wald und unsere …

Weiterlesen …

Zu den Schmetterlingen des Hohen Venn.

Naturlager

Zwischen Baraque Michel und Poleûrvenn Zu den Schmetterlingen des Hohen Venn. Am Sonntag,den 5. Juni veranstaltet das Naturzentrum Haus Ternell von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr eine 8 km lange geführte Wanderung durch das Hohe Venn mit dem NaturführerThomas Paetzold. Die Wanderung beginnt bei Baraque Michel, dem zweithöchsten Punkt Belgiens undführt weiter über das Kreuz …

Weiterlesen …

Haus Ternell: Wegkreuze im Steinleyvenn

Biber

Am Sonntag, den 29. Mai 2016 veranstaltet das Naturzentrum Haus Ternell von 10 bis 16 Uhr eine 15 km lange Wanderung durch das Hohe Venn mit dem Naturführer Udo Steinert. Die Wanderung beginnt am alten Bahnhof Konzen und führt in das nahe gelegene Steinleyvenn. Unterwegs durch Wald und Wiese, bis an das weite und offene …

Weiterlesen …

Dämmerungswanderung am KuKuK

Dämmerungswanderung

Wir begleiten den Wald in die Nacht. Langsam gewöhnen sich unsere Sinne an die Dunkelheit. Ungesehenes, Unerhörtes, Unheimliches erwartet uns dabei. Still werden, lauschen, dem Rauschen der Bäume zuhören hat ebenso Platz wie spielen, aktiv sein und die ungewohnte Umgebung erkunden. Für alle, die schon immer mal unvergessliche Stunden im Wald erleben wollten… Treffpunkt: 20.30 …

Weiterlesen …

Zyklopen im Aachener Wald?

Dämmerungswanderung

Entdeckungen, Mythen und Legenden rund um den Grenzübergang Köpfchen. Wer hat die riesigen Steine in den Wald geworfen? Und warum haben die uralten Buchen hier so viele Stämme? Geschichte und Geschichten beiderseits der Grenze, Schmuggel, Tierspuren, Hohlwege… und als Abschluss vielleicht auf das schwankende Baumhaus bei KuKuK? Treffpunkt 11.00 Uhr, KuKuK, das ehemalige deutsche Zollhaus …

Weiterlesen …

Dämmerungswanderung in Hergenrath

Dämmerungswanderung

Wir begleiten den Wald in die Nacht. Langsam gewöhnen sich unsere Sinne an die Dunkelheit. Ungesehenes, Unerhörtes, Unheimliches erwartet uns dabei. Still werden, lauschen, dem Rauschen der Bäume zuhören hat ebenso Platz wie spielen, aktiv sein und die ungewohnte Umgebung erkunden. Für alle, die schon immer mal unvergessliche Stunden im Wald erleben wollten… Treffpunkt 20.00 …

Weiterlesen …

Sonnenaufgangswanderung am KuKuK

Sonnenaufgangswanderung

Sonnenaufgangswanderung: Treffpunkt am ehemaligen deutschen Zollhaus, Eupener Straße 420, Aachen Früh aufstehen! Wir wandern in der Morgendämmerung los und erleben den Sonnenaufgang im Grenzwald. Die Natur erwacht rund um Köpfchen, wir beobachten, spüren, hören, genießen. Und zum Abschluss gibt es frische Croissants und Kaffee oder Tee im Zollhaus… Dauer: ca. 2,5 Stunden Beitrag (mit Imbiss): …

Weiterlesen …

Wildes Kräuter 1×1 für kleine Hexen und Zauberer

Bald ist Walpurgis! Wer möchte da nicht vorbereitet sein? Wir knabbern, schnuppern und tasten uns quer über die Wiese und durch’s Gebüsch. Sammeln neunerlei Kraut und finden hoffentlich dabei das richtige Kräutlein zum Warzen wegzaubern, Berge aufschließen und Schätze finden. Oder mit dem man Hexen erkennen und sich vor Unglück schützen kann. Kosten Erwachsene/Kinder:  –,- …

Weiterlesen …

Neunerlei Kraut und Grüne Suppe

Der Winter ist vorbei, die Sonne macht drei Freudensprünge – Zeit aus der Winterhöhle zu kriechen und im Wald die ersten Frühlingskräuter zu sammeln. Wir machen es wie die alten Germanen, kochen eine grüne Suppe gegen Schnupfen, Wintermief und Wackelzähne und erfahren Heilsames, Märchenhaftes und Kurioses von allerlei grünen Kräutchen. 9 € / erm. 6 …

Weiterlesen …

Narzissen und Galmei – Zink- und Bleirausch an der Göhl

Narzissen

Reiche Zinkerzvorkommen und das Galmeierz gaben der Gemeinde Kelmis (La Calamine) ihren Namen. Unsere Wanderung führt vorbei an Göhl und Hohnbach, hinauf zur Emmaburg und über den Höhenweg Richtung Lontzen. Vorbei an tausenden blühender Narzissen und an Lichtungen voller Bärlauch. Über alte Halden und die ehemalige Lorentrasse geht es zurück nach Kelmis bis zur Rochus- …

Weiterlesen …

Narzissen und Galmei – Zink- und Bleirausch an der Göhl

Narzissen

Reiche Zinkerzvorkommen und das Galmeierz gaben der Gemeinde Kelmis (La Calamine) ihren Namen. Unsere Wanderung führt vorbei an Göhl und Hohnbach, hinauf zur Emmaburg und über den Höhenweg Richtung Lontzen. Vorbei an tausenden blühender Narzissen und an Lichtungen voller Bärlauch. Über alte Halden und die ehemalige Lorentrasse geht es zurück nach Kelmis bis zur Rochus- …

Weiterlesen …

Frühlingswanderung mit Lamas

 | 10:30 Uhr ab Stadtteil Dalheim, Mühlenstraße, Dalheimer Klosterhof (Parkmöglichkeit ca. 50 m links vor dem Klosterhof)  | Wegberg Frühlingswanderung mit Lamas Jetzt ist es sicher, es duftet nach Frühling! Sie können die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen und sich über die ersten Knospen und Blüten freuen. Gemeinsam in Begleitung von drei sanften Lamas wandern Sie durch …

Weiterlesen …