Schwimmen in den Ferien – günstige Angebote für Wasserratten

Ferienkarte der Aachener Schwimmbäder

Mit der Ferienkarte für die Aachener Schwimmbäder können Kinder und Jugendliche für nur 7 € in den ganzen Oster- und Herbstferien einmal pro Tag in eines der Schwimmbäder der Stadt Aachen. Die Ferienkarte für die Sommerferien kostet 20 €. Das Ticket gilt auch am Spielenachmittag der Schwimmhalle Brand.

 

Würselen: AQUANA „School’s Out“-Ferienticket

(psw/ma) Das Freizeitbad AQUANA bietet unter dem Motto „1x zahlen- die ganzen Sommerferien Spaß haben“ ein „School’s Out“-Ferienticket an. Für einmalig 59,90 Euro können Kinder und Jugendliche in den Ferien das Freizeitbad unbegrenzt nutzen. Das Angebot gilt für schulpflichtige Kinder und Jugendliche bei Vorlage eines gültigen Ausweises und bezieht sich auf die Nutzung des AQUANA Freizeitbads in den Sommerferien.

Schwimmspaß in den Sommerferien für Schüler zum Flatratepreis in Stolberg

Hier eine gute Nachricht für alle Kinder und Jugendlichen, die in den Sommerferien nicht verreisen bzw. früher oder später dann wieder zu Hause sind: Die Kupferstadt Stolberg hält in diesem Jahr wieder ein besonderes Angebot bereit. Schwimmen für Kinder und Jugendliche so lange und so oft sie wollen zum Flatratepreis.

Die Kosten für die Flatratekarten betragen für die erste Ferienhälfte (16.07.2018 bis 05.08.2018) oder wahlweise für die zweite Ferienhälfte (06.08.2018 bis 28.08.2018) jeweils 10,00 Euro. Schwimmspaß während der gesamten Sommerferien ist für 18,00 Euro möglich.

Erhältlich sind die Karten ab Montag, den 09.07.2018 im Hallenbad Glashütter Weiher. Viel Spaß im kühlen Nass wünscht die Kupferstadt Stolberg.

Foto: pixabay.com

Freibäder, Badeseen und Schwimmbäder in der Übersicht – schaut mal rein

Weitere Ferienangebote