Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Figurentheater „Wodo Puppenspiel“: Pippi Langstrumpf

24.03.2018, 16:00

Langstrumpf
Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.
Das Figurentheater „Wodo Puppenspiel“ aus Mülheim an der Ruhr präsentiert:

Pippi Langstrumpf

– Der Kinderbuchklassiker Pippi Langstrumpf als Marionettenspiel –

Herzogenrath: Samstag, 24.03.2018, 16:00 Uhr

Foto: Veranstalter

 

Pippi Langstrumpf fühlt sich mit ihrem Pferd und ihrem Affen in der Villa Kunterbunt sehr wohl. Annika und Thomas sind ihre Freunde. Nur Frau Prysselius möchte nicht, dass ein Kind ganz allein in einer Villa wohnt. Darum muss sie sich kümmern! Die Goldstücke sind doch auch gestohlen!

Los geht’s!

Aber auch der Polizei gelingt es nicht, Pippi ins Kinderheim zu bringen.

Und zu guter Letzt kehrt auch noch Efraim Langstrumpf zurück.

 

Astrid Lindgren bestätigte dem Künstlerpaar Dorothee Wellfonder und Wolfgang Kaup-Wellfonder (= Wodo Puppenspiel) 1986, dass sie das erste Figurentheater weltweit waren, welches sich wagte, Lindgrens Pippi als Puppe/Marionette auf die Bühne zu bringen.

Ein unglaublicher Erfolg und es dürfte kein Theater geben, welches diesen Klassiker von Astrid Lindgren so lange zeigt.

 

Pippi Langstrumpf ist unglaubliche über 25 Jahre im Repertoire des Mülheimer Figurentheaters Wodo Puppenspiel.

 

Für Kinder ab 4 Jahren

Spieldauer: ca. 45 Minuten

www.wodo.de

 

Figurentheater Wodo Puppenspiel über Figurentheater Wodo Puppenspiel:

 

Das Mülheimer Figurentheater Wodo Puppenspiel gibt es bereits seit 1983.

Was mit Inszenierungen für Familienfeste und Kindergeburtstagsfeiern begann, entfaltet inzwischen seine Spielfreude in Theatern, Bürgerzentren, Schlössern, Museen, Kindergärten, Schulen, Altenheimen, Jugendzentren, in Geschäften, auf Spielplätzen, in Einkaufsstraßen und auch in der eigenen festen Spielstätte in Mülheim an der Ruhr. Ein Tourneetheater mit fester Spielstätte.

 

Figuren passen immer! Marionetten, Handpuppen, Tischfiguren – unterschiedliche Themen verlangen nach individueller Umsetzung.

Wodo Puppenspiel wendet sich aktueller Kinderliteratur zu (Mama Muh, Conni, Nulli & Priesemut….), blickt auch gerne auf Klassiker (Pippi Langstrumpf – weltweit erste Figurentheaterinszenierung – Pünktchen und Anton, das Sams….) und nimmt sich gesellschaftlicher Themen an (Energie/Klimaschutz, Ernährung, Suchtprophylaxe, Integration….). Die unmittelbare Wirkung des Spiels wird zum tollen Theatererlebnis.

 

Spielort Herzogenrath

Mit der langjährigen und erfolgreichen Kindertheaterreihe des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen sollen Kinder ab 4 Jahren an das Medium Theater herangeführt werden. Das Veranstaltungsteam hat auch im Jahr 2018 wieder eine bunte Mischung aus professionellem Schauspiel, Figurentheater, Musik sowie Mitmach- und Bewegungsaktionen zusammengestellt.

Spielort bei den Veranstaltungen im Januar, Februar, März, Juni, September und November ist die Aula im Forum der Europaschule Herzogenrath – Städt. Gesamtschule – in Herzogenrath-Merkstein. Zugang von der Albert- Schweitzer-Straße (Parkplatz). Die Vorstellung am 21. April (Theater Töfte mit „Froschkapelle in letzter Minute“) findet im Gymnasium Herzogenrath, Bardenberger Str. 72 in 52134 Herzogenrath statt!

Die Veranstalter bitten die Tagesbesucher/innen um eine vorherige Kartenvorbestellung beim Jugendamt der Stadt Herzogenrath, Frau Ute Piel, unter der Telefon-Nr. 02406/83-531.
Das Veranstaltungs-Team freut sich zudem über jede „kleine“ Unterstützung darüber hinaus. Hiermit tragen Sie dazu bei, auch zukünftig günstige Eintritts- und Abo-Preise kalkulieren zu können und auch Kindern aus finanzschwachen Familien den Besuch einer Kindertheaterveranstaltung zu ermöglichen! Nähere Hinweise bezüglich der Einzahlung befinden sich auf dem Bestellcoupon.

Für die gesamte Spielzeit sind in begrenzter Stückzahl Familien- oder Einzel-Abos erhältlich. Sofern Sie ein Abo wünschen, so füllen Sie bitte den Bestellcoupon im hinteren Teil des Jahresprogrammheftes aus und senden ihn an die Stadt Herzogenrath, Amt 51 – Jugendamt – Frau Ute Piel, Rathausplatz 1, 52134 Herzogenrath.
Die Abo-Preise betragen 42,50 € für ein Familien-Abo bis 5 Personen und 19,50 € für ein Einzel-Abo. Der Eintrittspreis für Tagesbesucher/innen beträgt 4,00 € pro Person (gleicher Preis für Kinder und Erwachsene).

Wichtiger Hinweis: Programm- und Spielort-Änderungen vorbehalten!
Diese können Sie rechtzeitig durch Ankündigungen in der Presse erfahren.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Kindertheaterreihe haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir freuen uns auch besonders über Rückmeldungen zu den einzelnen Vorstellungen!

Bitte beachten Sie:

  • die Altersangaben beim jeweiligen Theaterstück und überlassen Sie die vorderen Plätze den Kindern!
  • Die volle Aufmerksamkeit gilt den Künstler/innen auf der Bühne! Vermeiden Sie bitte Störungen!
  • Kurzfristige Programm- und Spielortänderungen vorbehalten! Diese werden rechtzeitig in der örtlichen Presse und auf der Internetseite der StädteRegion Aachen veröffentlicht unter: www.staedteregion-aachen.de/jugendamt (Rubrik: „Aktuelles“).

Mehr Infos

Weitere Kindertheater – Aufführungen

aachenerkinder.de ist Medienpartner bei der Kindertheaterreihe

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Details

Datum:
24.03.2018
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Forum der Europaschule Herzogenrath Albert-Schweitzer-Straße
Albert-Schweitzer-Straße
Herzogenrath, Deutschland
+ Google Karte