Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl


Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fortbildung für Jugendhilfe, Bildungsarbeit und Jugendarbeit

30.01.2020, 15:00 - 18:00

Pflegekinderdienst Pubertät

Fortbildung für Jugendhilfe, Bildungsarbeit und Jugendarbeit:  Die strafrechtliche Relevanz sexueller Handlungen

 

Junge Menschen beschäftigen sich im Kontext von Sexualität und Liebe mit Fragen wie: Was möchte ich? Was möchte die/der andere? Wie wird das (moralisch) bewertet? Was ist verboten, was erlaubt? Fachkräfte in der Jugendhilfe sind aufgefordert, Jugendliche zu informieren, zu beraten und zu begleiten und sie bei der Entwicklung der eigenen sexuellen Identität zu unterstützen. Dabei spielen Prävention und Intervention nicht erst seit Sexting, MeToo und Lügde eine bedeutsame Rolle.

Der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule der Stadt Aachen bietet in Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen, eine Fortbildung unter dem Titel „Sexualethische Werte im Spiegel des Strafrechts“ an. Eingeladen sind (angehende) Fachkräfte der Jugendhilfe sowie Interessierte aus der Bildungsarbeit und der ehrenamtlichen Arbeit mit Jugendlichen. Referentin ist Oberstaatsanwältin Carolin Kraft. Sie ist seit 1998 bei der Staatsanwaltschaft Aachen und seit 2013 Leiterin der Abteilung für Jugendstraf- und Jugendschutzsachen. In ihrem Vortrag wird sie einen Überblick über die Straftatbestände gegen die sexuelle Selbstbestimmung verschaffen. Im Fokus steht dabei der besondere Schutz von Kindern, aber auch die mögliche Strafbarkeit bei Verbreitung von Bildern in sozialen Netzwerken wird thematisiert.

 

Die Fortbildung findet statt am Donnerstag, 12. September, 15 bis 18 Uhr, in der

Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen, Robert-Schuman-Straße 25, Raum 62. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich per Mail an fachtagung.ac@katho-nrw.de.

 

 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Landesprogramms „Wertevermittlung, Demokratiebildung und Prävention sexualisierter Gewalt in der und durch die Jugendhilfe“:

  • Oktober 2019: Die Werte des Grundgesetzes – eine Provokation
  • November 2019: Rassismus – auch in Aachen
  • Januar 2020: Werte brauchen Haltung

 

Auch diese Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung per Mail an fachtagung.ac@katho-nrw.de ist ebenfalls erforderlich.

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Details

Datum:
30.01.2020
Zeit:
15:00 - 18:00
Serien:
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Katholische Hochschule
Robert-Schuman-Straße 25
Aachen, Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl

Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.