Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl


Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinder stark machen für die Grundschule

19.04.2016, 19:30 - 21:00

Grundschule Kita
Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.
Die meisten Kinder freuen sich auf die Grundschule und sind stolz, endlich zu den “Großen” zu gehören. Doch der Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule bedeutet auch eine erhebliche Umstellung für Kinder und Eltern.

An diesem Abend erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kind helfen können, diesen Wechsel zu bewältigen; worauf es ankommt, damit Ihr Kind positive Erfahrungen in der Schule macht und wie Sie helfen, damit es mit den schulischen Anforderungen auch auf längere Sicht zurechtkommt.

Leitung: Dr. Claudia Kolter, Pädagogin, systemische Beraterin, Elternbegleiterin

Ort: Ev. Familienbildungsstätte, Martin-Luther-Str. 16, 52062 Aachen

Kosten: 15,00 Euro

Weitere Informationen

Foto: pixabay.com

Details

Datum:
19.04.2016
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,
http://www.zentrum-fuer-familien-aachen.de/4483/

Weitere Angaben

Veranstaltungsort
Evangelische Familienbildungsstätte
Ansprechpartner
Christine Sabrowski
Telefon
0241-5152949
Mail
christine.sabrowski@ekir.de

Veranstaltungsort

Familienbildungsstätte Zentrum für Familien
Martin-Luther-Str.16
Aachen, Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl

Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.