Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

L’UNA Theater: Hans im Glück

12.10.2019, 16:00

Hans im Glück

Baesweiler: Donnerstag, 10.10.2019, 16.30 Uhr, Monschau: Freitag, 11.10.2019, 15.30 Uhr, Herzogenrath: Samstag, 12.10.2019, 16.00 Uhr

Das L’UNA Theater aus Beulich präsentiert in Koproduktion mit Beatrice Hutter: „Hans im Glück“

– ein märchenhaftes Musiktheater  präsentiert von 2 Schauspielerinnen mit Akkordeon und Klarinette-

Unter dem Motto  „Lebenslust statt Lebenslast“  wird von den unglaublichen Tauschgeschäften des „Hans im Glück“ erzählt. Eine herzerfrischend unkonventionelle Reise durch den beliebten Märchenklassiker der Gebrüder Grimm.

 

Hans hatte sieben Jahre treu gedient, da sprach sein Herr: „Wie dein Dienst war, so soll der Lohn sein“, und gab ihm einen Klumpen Gold. Doch Hans wäre nicht der „Hans im Glück“, wenn er diesen Schatz nun auf die hohe Kante legen würde. Und so erlebt das Publikum in einem Feuerwerk fantastischer Ideen wie aus dem Gold ein Pferd, eine Kuh, ein Schwein, eine Gans, ein Schleifstein und zuletzt nur noch ein Platschen im tiefen Brunnen wird. Und dennoch kann unser Hans zum guten Schluss von sich behaupten:
“… so glücklich wie ich, ist kein Mensch unter der Sonne!“

 

Thema: Haben und Sein

Kindgerecht und federleicht widmet sich die Inszenierung diesem philosophischen Stoff. In unserer materiell ausgerichteten Welt ist „Hans im Glück“ ein unterhaltsamer Denkanstoß.

 

Für Kinder ab 4 Jahren

Spieldauer: ca. 50 Minuten

www.luna-theater.de

Foto: L’UNA Theater

 

L’UNA über L’UNA:

„Großes Theater für kleine Leute!“ Dieser Pressekommentar einer L’UNA Inszenierung trifft genau das Herz unseres Theaters. Wir möchten Kinder berühren – bewegen – begeistern. Um unsere Geschichten spannend und sinnlich zu erzählen, nutzen wir die Kraft und Magie der Märchen. Professionelle Schauspielkunst ist dabei unser Element und wird bereichert durch phantasievolle Kostüme und Kulissen, Live-Musik und Maskenspiel.

 

Seit 1998 tourt das mobile L’una Theater mit viel Freude und Erfolg durch die Republik. Gründerin und Prinzipalin von L’UNA ist Gabi Mohr:

  • Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Darstellende Kunst Stuttgart und am Bühnenstudio Höpfner Hamburg
  • Zusatzausbildung im Bereich Improvisation am Studio o33 Hamburg
  • Engagements an deutschen Bühnen
    (Staatstheater Wiesbaden – Altonaer Theater Hamburg – Stadttheater Bremen u. Trier)

Aktuelle Kooperationen:
„Hans im Glück“ mit Beatrice Hutter, Kindertheater nach den Gebrüdern Grimm
– „Mach mal Pause – Meno! Meno!“ ein theatralisches Klimysterium, mit Astrid Sacher, für Erwachsene, cooles Theater zu einem heißen Thema, www.agathea.de


Kindertheaterreihe des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen

Mit der langjährigen und erfolgreichen Kindertheaterreihe des Jugendamtes der Stadt Herzogenrath in Zusammenarbeit mit „Peperoni“ e.V. sollen Kinder ab 4 Jahren an das Medium Theater herangeführt werden. Um Ihnen einen Einblick in möglichst viele Ausdrucksformen zu bieten, haben wir für die Kinder wieder eine bunte Mischung aus Mischung aus professionellem Schauspiel, Figurentheater, Musik- sowie Mitmachprogrammen zusammengestellt.

Spielort bei den Veranstaltungen im Februar, Mai, Juni, September und Oktober 2019 ist die Aula im Forum der Europaschule Herzogenrath – Städtische Gesamtschule – in Herzogenrath-Merkstein, Zugang von der Albert-Schweitzer-Straße (Parkplatz).

!!Für die Veranstaltungen  am 30. März 2019 und am 23. November 2019 ist der Spielort jeweils die Aula des Städtischen Gymnasiums Herzogenrath, Bardenberger Str. 72, 52134 Herzogenrath!!

Der Eintrittspreis für Tagesbesucher/innen beträgt 4,00 € pro Person.

Den Tagesbesucher/innen wird eine vorherige Kartenreservierung bei Frau Piel empfohlen unter der Tel.-Nr.: 02406/83–531, oder per E-Mail unter ute.piel@herzogenrath.de

Mehr Infos

Weitere Kindertheater – Aufführungen

aachenerkinder.de ist Medienpartner bei der Kindertheaterreihe

Details

Datum:
12.10.2019
Zeit:
16:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Forum der Europaschule Herzogenrath Albert-Schweitzer-Straße
Albert-Schweitzer-Straße
Herzogenrath,Deutschland
+ Google Karte