Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

30. mha – Triathlon in Aachen-Brand

05.05.2019, 10:00

Triathlon
Bitte beachten: Mittlerweile werden wieder viele Veranstaltungen angeboten, die wir veröffentlichen. In vielen Fällen werden bestimmte Auflagen (Corona) genannt. Bleibt gesund!

Großes Sport-Event: 30. mha-Triathlon am 5. Mai in Aachen-Brand

 

Aachen, 24. April 2019 – Auf die Plätze! Fertig! Los! Pünktlich um 10:00 Uhr fällt am Sonntag, 5. Mai 2019 in Aachen-Brand der Startschuss zum 30. mha-Triathlon des Brander Schwimmvereins (BSV) und der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen. Mehr als 700 Sportbegeisterte und zahlreiche Zuschauer dürfen sich auf interessante Wettkämpfe freuen. „Der mha-Triathlon ist für die meisten Triathleten der erste Wettkampf des Jahres. Bei uns haben die Sportler also die Gelegenheit, ihren aktuellen Trainingszustand zu testen“, berichtet Andreas Trautmann (Koordinator und Vorsitzender der Abteilung Triathlon beim Brander SV). „Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr gleich zwei Bürgermeister als Schirmherren für unser Sport-Event gewinnen konnten: Peter Tillmanns (Bezirksbürgermeister Brand) und den Oberbürgermeister der Stadt Aachen Marcel Philipp.

„Ich freue mich sehr, dass jedes Jahr diese sportliche Traditionsveranstaltung hier in Brand stattfindet und Brand bewegt“, findet Schirmherr Peter Tillmanns, der sich als Bezirksbürgermeister von Brand für den Stadtteil stark macht. „Unser Bezirk ist ständig in Bewegung und bei unserem Triathlon werden absolute Höchstleistungen auf hohem Niveau für jedermann geliefert. Alle sind eingeladen, sich zu versuchen und mitzumachen. Es ist eben nicht ein „abgeschlossener Kreis“, sondern jeder ist angesprochen und kann mitmachen. Unser besonderer Dank gebührt dem Veranstalter und der Triathlonabteilung, die ehrenamtlich das ganze Jahr dieses Mega-Event planen und immer perfekt durchführen“, lobt Peter Tillmanns das Team des Brander SV.

 

Am Wettkampftag kämpfen bis zum späten Nachmittag ca. 700 Sportler um Bestzeiten. Im Wasser, auf dem Rad und auf der Laufstrecke müssen große und kleine Triathleten ihr Können unter Beweis stellen.

Schüler aus den umliegenden Schulen, Kinder und Jugendliche eröffnen das Sportevent in der Schwimmhalle Brand. „Die Wettkampfstrecken für die Jüngsten sind hier entsprechend abgestimmt und die Distanzen richten sich nach dem jeweiligen Alter der Teilnehmer. Die jüngsten Starter schwimmen 100 Meter, fahren rund 2,3 Kilometer Rad und sind nach weiteren 400 Laufmetern im Ziel“, berichtet Andreas Trautmann. „Wer sich noch nicht ganz sicher ist, kann die Strecken auch zusammen mit Freunden in einer Staffel absolvieren. „Sehr beliebt sind auch die Schülerstaffeln.“

 

Traditionell richtet sich der mha-Triathlon an Neueinsteiger und Sportler, die das  „Gefühl“ Triathlon einmal live erleben möchten. „Auch wenn die meisten Anfänger Angst vor dem Schwimmen haben, ist der Zieleinlauf nach drei absolvierten Disziplinen immer noch das Größte“, weiß der Experte.

 

Die Schnupperstrecke geht über 200 Meter schwimmen, 8,4 Kilometer Rad fahren und 2,3 Kilometer laufen und kann von jedem bewältigt werden.

Die trainierten Sportler prüfen ihre Ausdauerkraft auf der Sprintdistanz (500 m schwimmen, 22 km Radfahren, 5 km laufen). Die bereits 2018 veränderte Radstrecke führt nun bis kurz hinter der Autobahnbrücke zurück nach Oberforstbach und wieder zurück nach Brand. Der Anstieg Grauenhoferweg fällt weg.

 

„Schon während der beiden ersten Disziplinen sollten sich die Triathleten auf die  Laufstrecke mental vorbereiten“, empfiehlt Trautmann. Die 5 Kilometer führen beim Volkstriathlon über den Brander Wall. Den höchsten Punkt in Brand erreichen die Starter über die sogenannte „Wand“. An dem 120 Meter langen und knackigen Anstieg am Ende des Walls werden Pulshöchstwerte erreicht. Zweimal dürfen die Athleten den Brander Wall erobern.

 

Das gilt auch für die angemeldeten Starterinnen und Starter aus den Mannschaften der 2. Bundesliga, die hier in Aachen den ersten Härtetest der Saison bestreiten.

Bereits zum sechsten Mal treten auch wieder zahlreiche Firmen im Staffelwettbewerb gegeneinander an und kämpfen im Wasser, auf dem Rad und in den Laufschuhen um Bestzeiten und die begehrten Podestplätze. Sicherlich ein interessanter Wettbewerb, der auch zur Verbesserung des Betriebsklimas beitragen kann.

 

120 Helfer unterstützen das Sportevent

Bereits ab 6:00 Uhr morgens sind bis zu 120 Helfer mit Aufbau, Streckensicherung,  Sportlerbetreuung, in der Wechselzone und beim Bahnen zählen in der Schwimmhalle beschäftigt. Auf dem Parkplatz an der Schwimmhalle entsteht ein kleines Eventdorf mit Cafeteria, Getränkewagen, Informationsständen und Massageservice. Zuschauer und Fans können hier hautnah den Zieleinlauf  und die Siegerehrung miterleben.

Die Gesundheitsvorsorge ist auch für den Hauptsponsor und Namensgeber der Veranstaltung, die Katholische Stiftung Marienhospital Aachen ein wichtiger Faktor. „Bewegung soll Spaß machen und das nicht nur unter Wettkampfbedingungen“, findet Mareike Feilen (Leiterin der Unternehmenskommunikation der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen). „Beim mha-Triathlon können gleich drei Sportdisziplinen erschnuppert werden und das Training in der Gruppe motiviert zusätzlich dazu, sportlich am Ball zu bleiben und das hält die Menschen fit“, sagt Mareike Feilen. „Die Mischung aus Prävention und Gesundheitsförderung und dem guten Zweck der Veranstaltung macht den mha-Triathlon für uns so besonders.“

Auch die Stiftung macht sich mit dem Zentrum für Gesundheitsförderung – ZGF am Marienhospital Aachen stark für die Gesundheitsprävention durch Sport. An den ZGF-Kursen rund um Sport, Spiel, Spaß und Ernährung nehmen jedes Jahr mehrere tausend Menschen teil.

 

Neben dem aktiven Beitrag zur Gesundheitsförderung steht beim mha-Triathlon auch das soziale Engagement im Fokus. Wie immer werden die Veranstalter auf Finishergeschenke verzichten und stattdessen örtliche soziale Projekte finanziell unterstützen.

 

Allgemeine Infos und Verkehrshinweise

 

An allen wichtigen Punkten und Straßenecken regeln Streckenposten den Verkehr für die Anlieger. Das Organisationsteam bittet vorab die Anwohner um Verständnis für Behinderungen. Die Radstrecke ist vollständig gesperrt. Die Sicherheit aller Beteiligten steht an erster Stelle.

 

Alle Infos zum Triathlon gibt´s auf der Homepage unter:

 


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: Brander SV


Weitere Veranstaltungen: Sport

 

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Details

Datum:
05.05.2019
Zeit:
10:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Schwimmhalle Brand in Aachen
Wolferskaul 19 A
Aachen, 52078 Deutschland
+ Google Karte anzeigen