Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl


Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm)

07.01.2016, 9:30 - 11:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

PEKiP – für Babys geboren von Juli bis September 2015.

Der Kurs ist kostenpflichtig, im Rahmen des Projektes “Elternstart NRW” bieten wir 5 Termine für Eltern mit einem Kind im ersten Lebensjahr kostenlos an.

PEKiP ist eine Entwicklungsbegleitung für das erste Lebensjahr des Babys. Dieser Kurs gibt Eltern die Möglichkeit, ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusst zu erleben und es durch altersgemäße Spiele und Bewegungen anzuregen.
In der Gruppe erfahren die Eltern, was dem Baby Freude bereitet und für seine Entwicklung gut ist. Erfahrungsaustausch, gemeinsames Lernen und Spaß haben sind die Ziele.
Im Rahmen des Projektes “Elternstart NRW” bieten wir 5 Termine für Eltern mit einem Kind im ersten Lebensjahr kostenlos an. Bitte sprechen sie uns an.

Veranstaltung des DRK

Details

Datum:
07.01.2016
Zeit:
9:30 - 11:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,
http://www.drk.ac

Weitere Angaben

Veranstaltungsort
Robensstr.49
Ansprechpartner
DRK-Servicebüro
Telefon
0241 18 025 55
Mail
kursanmeldung@drk.ac

Veranstaltungsort

DRK Aachen
Robensstr. 49
Aachen, 52070 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl

Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.