Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

schrit_tmacher Festival just dance! 2018 – Generation2

09.03.2018, 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am 10.03.2018

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am 11.03.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.03.2018

schrit_tmacher

schrit_tmacher Festival just dance! 2018 – Generation2

Die ersten Veranstaltungen des Jugendprogramms „Generation2“ im Rahmen des schrit_tmacher Festival just dance! sind erfolgreich angelaufen. Das Programm ist aber noch jedoch nicht zu Ende und hat noch einiges zu bieten.

Am Freitag, 9. März, zeigen die „Jungen Choreografen – Triple Bill“ (10 +) um 19 Uhr das Stück „Melt“. Die Inspiration für das Stück ist der Film „The Silence“ von Mohsen Makhmalbaf. Es gibt viele Elemente in unserem täglichen Leben, die uns vom Zuhören ablenken. Jeder Klang, jede Berührung oder Bewegung ist voller Informationen. In „Melt“ ist das Ziel der vier Darstellerinnen, ihre Sinne zu öffnen, zuzuhören und ein Wesen zu werden. (Choreografie: Roshanak Morrowatian / IRN/NL).

Am Samstag, 10. März, geht es ebenfalls um 19 Uhr weiter mit „Robozee vs. Sacre“ (10+). Mit seiner weltberühmten Ballettmusik „Le Sacre Du Printemps“ sorgte Komponist Igor Strawinsky 1913 nicht nur für einen handfesten Bühnenskandal, sondern markierte ebenso die Geburtsstunde der Tanzmoderne. Zahlreiche Choreografen haben sich seither mit seiner weltbekannten Komposition auseinandergesetzt. Nun erzählt der Choreograf Christian Robozee Zacharas das legendäre Werk mit „Robozee vs. Sacre“ zum ersten Mal als urbanes Solo.

Am Sonntag, 11. März, um 11 Uhr und am Montag, 12. März, um 10 Uhr gibt es zudem eine Familien- sowie eine Schulvorstellung der Tanzgruppe“ARCH8“ aus den Niederlanden mit dem Titel „Tetris“ (6+). Inspiriert vom Computerspiel Tetris ver- und entketten sich hier vier Tänzer in genialer Weise. Bausteine bestimmen den Tanz: eine Tribüne, eine Wand, ein Gang. Mit akrobatischen Kunststücken machen sich die Tänzer den Raum zu Eigen. Sie schlingen sich um Stangen und springen auf alles, was ihnen vor und unter die Füße kommt. Voller Energie beleben sie das Umfeld. „Tetris“ ist hervorragend geeignet für alle Kinder, die beim Zuschauen nicht still sitzen können, sondern mitmachen wollen.

 

Alle Veranstaltungen finden im Ludwig Forum Aachen statt. Eintrittskarten sind erhältlich an der Kasse des Ludwig Forum Aachen sowie unter ticket@gen-2.de

Foto: Junge Choreographen 2017, Folkwang Tanzstudenten, Georg Schreiber

Mehr Infos

Details

Datum:
09.03.2018
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Ludwig Forum
Jülicherstrasse 97-109
Aachen,52070Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://ludwigforum.de/