Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater Die Mimosen: Der Weihnachtstraum des Tannenbaums

01.12.2017, 15:30

Weihnachtstraum

Das Theater Die Mimosen aus Düren präsentiert:
„ Der Weihnachtstraum des Tannenbaums “
Ein Tannical mit der krummen, aber trotzdem sympathischen Edeltanne Harald

Freitag, 01.12.2017, 15:30 Uhr

Für Kinder ab 4 Jahren
Spieldauer: 50 Minuten
www.theater-die-mimosen.de

Wie an jedem 23. Dezember greift die Oberförsterin Rosi zur Axt, um im Wald ein paar Tannen für den Weihnachtsmarkt zu schlagen. Die Tannen in ihrem Forst sind berühmt für ihren geraden und schönen Wuchs. Nur ein Bäumchen fällt aus dem Rahmen und steht etwas krumm im Abseits. Es ist die Edeltanne Harald, die schon als kleines Bäumchen davon träumte, ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum zu werden. Und Rosi beschließt, ihn am Morgen des Weihnachttages für ihren Kamin zu fällen. Doch auch eine Tanne ist ein Wesen voller Gefühle und Wünsche. Deswegen wird Harald, der krummen Edeltanne, auch angst und bange bei der Vorstellung am nächsten Tag im Kamin zu landen. Aber es wäre nicht Weihnachten, wenn es nicht eine Hoffnung gäbe. Es ist die gute Waldschneeeule Elvira, die Harald in der Stunde der Not zur Seite steht. Bald darauf findet sich Harald mitten in der großen Stadt wieder und versucht, sich nun selbst zu verkaufen, um seinen Traum doch noch wahr werden zu lassen.

Leider gibt es einen windigen Ganoven, der ganz andere Pläne mit einer Tanne hat, die laufen, sprechen und jonglieren kann…
Eine unterhaltsame Geschichte für die ganze Familie, in der mit einem Augenzwinkern die Jagd nach der perfekten Tanne aufs Korn genommen wird.

Theater Die Mimosen über Theater Die Mimosen

Im Jahr 1988 wurde das Theater Die Mimosen gegründet und hat bisher über 20 Theaterproduktionen und Projekte entwickelt und verwirklicht. „Aktuell bieten wir neun Theaterstücke für Kinder ab 4 oder ab 6 Jahren an. Zu jeder Geschichte gibt es eine Version, die speziell für Grundschulen ausgelegt ist. Alle Stücke sind auch als Gesamterlebnis für Familien konzipiert und bieten für jedes Alter eine unterhaltsame Mischung aus Musik, Komik und Anspruch.“

 

 

Spielort Monschau

Mit unserer langjährigen Theaterreihe wollen wir Kinder ab 4 Jahren an verschiedene
Ausdrucksformen des Mediums Theater heranführen. Deshalb haben
wir auch im Jahr 2017 wieder eine bunte Mischung aus professionellem
Schauspiel, Figurentheater, Musik sowie Mitmach- und Bewegungsaktionen
zusammengestellt.

In Kooperation mit der Stadt Monschau finden die Aufführungen in der
Aula des St. Michael Gymnasiums, Walter-Scheibler-Straße 51 (auf dem
Haag) in Monschau statt. Alle Veranstaltungen beginnen jeweils freitags
um 15:30 Uhr.

Der Eintrittspreis für Tagesbesucher/innen beträgt 4,00 € pro Person. In begrenzter
Stückzahl sind für die gesamte Spielzeit von 7 Theateraufführungen Familienoder
Einzel – Abonnements zu reduzierten Preisen erhältlich. Diese betragen für
ein Familien-Abo (bis zu 5 Personen) 42,50 € und für ein Einzel-Abo 19,50 €.
Sofern Sie ein Abo wünschen, können Sie den Bestellcoupon im hinteren Teil des
Programmheftes nutzen und ausgefüllt senden an:
StädteRegion Aachen, Amt 51.2 – z.Hd. Frau Vaaßen, 52090 Aachen
Tagesbesucher/innen wird eine vorherige Kartenreservierung bei Frau Vaaßen
empfohlen. Sie erreichen Frau Vaaßen telefonisch unter 0241 / 5198 – 2556,
E-Mail claudia.vaassen@staedteregion-aachen.de.
Foto: Veranstalter
Mehr Infos

Details

Datum:
01.12.2017
Zeit:
15:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Aula des Städtischen St. Michael Gymnasiums
Walter-Scheibler-Str. 51
Monschau,52156 Deutschland
+ Google Karte