Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl


Alle Infos zu Corona in der Städteregion Aachen – täglich aktualisiert. Die meisten hier genannten Veranstaltungen (insbesondere Serientermine) finden z. Zt. nicht statt. Daher informiert euch bitte vorher bei den Veranstaltern. Kontaktdaten findet ihr jeweils bei den einzelnen Veranstaltungen. Online-Events werden speziell gekennzeichnet.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtag der Jugendhilfe in Alsdorf

20.03.2019, 8:15

Infos zu Corona- Bitte beachten: Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast nur Online-Veranstaltungen statt.

Fachtag der Jugendhilfe in Alsdorf mit elfter Auflage

 „Machen wir uns digital fit (!?)“  –  11. Fachtag der Jugendhilfe in Alsdorf am 20. März

 Alsdorf. Information und Fachaustausch – das ist das Motto der Fachtage Jugendhilfe in Alsdorf. Seit 2007 veranstalten das Jugendamt der Stadt Alsdorf und die Arbeitsgemeinschaft der „Jugendhilfe in Alsdorf“ einen Fachtag,   der sich an die pädagogischen Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen/Familienzentren, Tagespflegepersonen, Schulen, Offene Ganztagsschulen und an Vertreter der Jugendhilfe wendet. Ziel des Fachtages ist es, die Fachkräfte aus den genannten Bereichen im Erfahrungsaustausch zusammen zu bringen. Ihr gemeinsamer Auftrag ist die Förderung, Betreuung und Unterstützung   von Kindern unterschiedlichen Alters im jeweiligen institutionellen Kontext. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, dass zwischen 70 und 120 Kolleginnen und Kollegen diese gemeinsame Fortbildungsmöglichkeit nutzen. Die Vernetzung der unterschiedlichen Einrichtungen untereinander ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und das ist nicht zuletzt auch ein Verdienst des Alsdorfer Fachtages.

In diesem Jahr wird es wieder einen Eingangsvortrag geben, diesmal zum Thema „Machen wir uns digital fit (!?)“ von der Diplom Heilpädagogin Ursula D´Almeida-Deupmann. Es folgen verschiedene Workshops zu unterschiedlichen, interessanten Themen; z.B. zum Multisystemischem Ansatz in der Jugendhilfe, gelingende Elternarbeit, Jugendliche und Cannabiskonsum, Digitale Herausforderungen und Chancen, Autismus-Spektrum-Störung und vieles mehr.

Am Mittwoch, 20. März, beginnt der Fachtag ab 8.15 Uhr mit der Registrierung der Teilnehmer und einem Stehcafé. Veranstaltungsort ist das Berufskolleg der StädteRegion im Heidweg in Alsdorf. Der Fachtag selbst beginnt um 8.45 Uhr mit der Begrüßung des Schulleiters Thomas Becker und des Referatsleiters für Schule, Jugend und Sport bei der Stadt Alsdorf, Manfred Schmidt. Die Flyer sind in den letzten Tagen an die Einrichtungen der Jugendhilfe verteilt worden.

Zum Fachtag wird von allen Teilnehmern ein Unkostenbeitrag von 4 Euro erhoben. Darin sind die Kosten für Getränke und Imbisse/Mittagessen enthalten. Anmelden kann man sich online über www.fachtag-alsdorf.de und dort Workshops in Präferenz 1,2 oder 3 wählen. Anmeldeschluss ist Freitag der 15. März.

Anmeldungen sind online möglich.

                         

Details

Datum:
20.03.2019
Zeit:
8:15
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Berufskolleg Alsdorf
Heidweg
Alsdorf, Deutschland
Google Karte anzeigen