Kürbisschau auf dem Krewelshof

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Spektakuläre Kürbisschau auf dem Krewelshof Eifel

Im September startet die spektakuläre Kürbisschau auf dem Krewelshof Eifel unter dem Motto „Manege frei für den Kürbis-Zirkus“. Mehr als 100.000 Kürbisse wurden auf dem Krewelshof dafür aufwändig bearbeitet und kunstvoll in Formen und Farben als Zirkusfiguren in Szene gesetzt. Den Besucher erwarten beindruckende Zirkusszenen wie Artistenpyramiden, Clowns oder das Kaninchen, das aus dem Hut gezaubert wird.

Absolutes Highlight – die großartige Kürbispyramide

Das absolute Highlight der Kürbisschau Krewelshof ist die „Pumpkin Pyramide“, die eindrucksvollste Kürbispyramide in NRW. Sie ist seit Jahren eines der beliebtesten Fotomotive und als Fotopoint bereits ein bekannter Instagram-Star und zieht jährlich zahlreiche Besucher an.

Tausende Kürbisse aus eigener Ernte

In den letzten Tagen wurden dafür schon 25.000 Kilo Kürbisse täglich auf den eigenen Feldern geerntet und auf den Hof geliefert. Initiator der jährlichen Kürbisschau ist Krewelshof-Bauer Theo Bieger, der mit dem Familienbetrieb in diesem Jahr weit über 30 verschiedene Sorten Kürbisse präsentiert: „Das Besondere unserer Kürbiszucht ist die Liebe und die lange Tradition mit der wir seit mehr als 10 Jahren Kürbisse, nachhaltig am Krewelshof anbauen. Dazu kommt, dass durch den extremen Regen in diesem Jahr die Früchte besonders groß und schmackhaft geworden sind.“

Kürbis-Schnitzen in der Herbstlandschaft Krewelshof Eifel

An jedem Wochenende im September sowie Oktober können Kinder und Erwachsene beim Kürbisschnitzen auf dem Erlebnisbauernhof in der Eifel und auch auf dem Krewelshof Lohmar ihre eigenen, fantasievollen Kürbisfiguren gestalten. Jeder Kürbis, der so den Hof verlässt, wird zum Mittelpunkt des Familienfestes. Dieses Event begeistert seit Jahren große und kleine Besucher und gehört zu den Attraktionen in den Herbstmonaten, in denen die Krewelshöfe Lohmar und Eifel, mit aufwändiger Dekoration und speziellen Angeboten, zahlreiche Gäste empfangen.

Weitere Veranstaltungen, wie die 10. NRW-Kürbis-Wiegemeisterschaft am 12.09. im Krewelshof Lohmar, die beliebte Kürbis-Regatta am 19.09. im Krewelshof Eifel sowie das Kürbis-Schlachtfest am 07. November ebenfalls im Krewelshof Eifel gehören zu den weiteren Highlights der Kürbisschau. Züchter können sich dann den Samen der dicksten Kürbisse des Jahres sichern.

Zauberhafte Highlights erwarten den Besucher

Zum Empfang der Besucher verwandelt sich der Krewelshof Eifel ab September in eine wunderbare Herbstlandschaft. Das kulinarische Angebot bietet neben Kürbis-Spaghetti und Kürbis-Pommes natürlich auch die legendäre Kürbissuppe Krewelshof. So zeigt sich der Familien-Bauernhof inmitten der Felder und Obstplantagen der sonnenverwöhnten Voreifel von seiner schönsten Seite, zusammen mit dem dazugehörenden landwirtschaftlichen Betrieb Burg Enzen. Hier produziert Theo Bieger mit seiner Familie hofeigene Produkte wie Spargel, Obst, Kartoffeln, Kürbisse, bis hin zu Weihnachtsbäumen. Die traditionell hergestellten, eigenen Marmeladen, Säfte und Eingewecktes sind in beiden Hofläden und Online erhältlich.

Erlebnisbauernhof bei Köln/Lohmar

Auf dem Erlebnisbauernhof bei Köln/Lohmar befindet sich sogar ein großer Ziegenstall mit gläserner Schau-Käserei neben Hofbäckerei, Hofrestaurant und Spielscheune. Auf beiden Höfen erhält man die frische Ziegenmilch und köstlichen, milden Ziegenkäse.

Die Kürbisschau ist täglich ab Anfang September von 11 bis 17:30 Uhr geöffnet.

Beide Erlebnisbauernhöfe (Krewelshof Eifel und Krewelshof Lohmar) und Ihre Hofläden inkl. Gastronomie sind täglich geöffnet von 09:00 bis 18:00 Uhr.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: Veranstalter


Weitere Veranstaltungen: Feiern und Feste

Lies mehr auf aachenerkinder.de