Freizeitanlage

Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen in Aachen und Umgebung

Die Spielplätze, Bolzplätze und Skateanlagen befinden sich in den genannten Straßen im Stadtgebiet Aachen ohne genaue Angabe, z. B. der Hausnummer.
Die Angaben zu den (öffentlichen) Kinderspielplätzen, Bolzplätzen (Fußball) und Skateanlagen (Sport – Sonstiges) entstammen einer Information der Stadt Aachen (Stand 7/2015).

In Aachen gibt es derzeit 226 öffentliche Kinderspielplätze, 56 Bolzplätze und 13 Skateranlagen. Spielplätze müssen heute vielfältige Funktionen übernehmen, besonders im innerstädtischen Bereich, wo Räume, in denen sich Kinder frei und gefahrlos bewegen können, fehlen.

Der Aachener Stadtbetrieb ist für die Pflege der öffentlichen Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen zuständig. Er beseitigt den Abfall, pflegt die Vegetation, hält die Wege und Plätze instand und sorgt für deren Entwässerung. Dazu kommt, dass der Aachener Stadtbetrieb die baulichen Anlagen (z. B. Mauern, Brücken, Tribünen, Treppen, Zäune), die Ausstattungen (z. B. Bänke, Papierkörbe, Pergolen, Schutzhütten) sowie sämtliche Spielgeräte instand hält.

Neuigkeiten
18.6.2018: Das neue Spielgerät am Neumarkt muss für einige Tage gesperrt werden. An mehreren Stellen ist der Fallschutzbelag gerissen und beschädigt. Deshalb wird der Gummiboden überall dort erneuert, wo es nötig ist. Zusätzlich erhält das Seilreck des Spielgeräts zwei neue Fußpunktanker. Am Dienstag, 19. Juni, werden Bauzäune aufgestellt. Die Arbeiten sollen im Idealfall spätestens am Freitag, 22. Juni, beendet werden. Für die Reparatur ist auf alle Fälle trockenes Wetter erforderlich.
19.6.2018: Der Spielplatz Tannenallee in Oberforstbach wird in zwei Bauabschnitten saniert und erneuert. Die Bauarbeiten beginnen in einer ersten Phase am 25. Juni und dauern bis zum 20. Juli. Die Bauzäune werden bereits in dieser Woche aufgestellt. In dieser Zeit wird die Entwässerung des Spielplatzes verbessert, der Bolzplatz bekommt eine ordentliche Drainage. Einige Wege werden neu gepflastert und neuer Rasen wird eingesät. Der Spielplatz wird nur im Bereich der neu drainierten Fläche gesperrt, den anderen Teil können die Kinder weiter nutzen. Im zweiten Bauabschnitt von Ende August bis Oktober dieses Jahres muss der Spielplatz komplett gesperrt werden. In diesen Wochen werden die Fallschutzflächen ausgelegt, die Spielgeräte eingebaut, Bänke, Tisch, Mülleimer und Ballfangzaun aufgestellt und die Wege gepflastert. Die Aufteilung in zwei Bauabschnitte ist nötig, weil es bis zu 20 Wochen dauert, bis die neuen Spielgeräte geliefert werden.

 

Weitere Spielplätze, z. B. Bubenheimer Spieleland, Abenteuerspielplätze, etc. findet ihr unter Freizeitangebote
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Foto: © Stadt Aachen/Fachbereich Umwelt (Spielplatz Talstr.)

Filter nach

Spielplätze
Sport - Sonstiges
Fußball