Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen in Aachen und Umgebung

Die Spielplätze, Bolzplätze und Skateanlagen befinden sich in den genannten Straßen im Stadtgebiet Aachen ohne genaue Angabe, z. B. der Hausnummer.
Die Angaben zu den (öffentlichen) Kinderspielplätzen, Bolzplätzen (Fußball) und Skateanlagen (Sport – Sonstiges) entstammen einer Information der Stadt Aachen (Stand 10/2019).

In Aachen gibt es derzeit 226 öffentliche Kinderspielplätze, 56 Bolzplätze und 13 Skateranlagen. Spielplätze müssen heute vielfältige Funktionen übernehmen, besonders im innerstädtischen Bereich, wo Räume, in denen sich Kinder frei und gefahrlos bewegen können, fehlen.

Der Aachener Stadtbetrieb ist für die Pflege der öffentlichen Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen zuständig. Er beseitigt den Abfall, pflegt die Vegetation, hält die Wege und Plätze instand und sorgt für deren Entwässerung. Dazu kommt, dass der Aachener Stadtbetrieb die baulichen Anlagen (z. B. Mauern, Brücken, Tribünen, Treppen, Zäune), die Ausstattungen (z. B. Bänke, Papierkörbe, Pergolen, Schutzhütten) sowie sämtliche Spielgeräte instand hält.

Neuigkeiten

Gneisenaustraße: Der Bolzplatz ist wieder geöffnet 

1.6.2021: Die Sanierungsarbeiten auf dem Bolzplatz an der Gneisenaustraße wurden vor einigen Tagen beendet. Der Platz ist fürs Spielen wieder freigegeben worden.   In den vergangenen Wochen wurden die veralteten und teilweise kaputten Ballfangzäune auf den Torseiten beseitigt und durch neue schallgedämmte Zäune ersetzt. Um die Pflege der Grün- und Bolzplatzflächen zu vereinfachen, wurden alle die Zäune der Anlage mit neuen Pflastersteinen eingefasst.   Zu Beginn der Sanierungsarbeiten hatte der Aachener Stadtbetrieb in Abstimmung mit dem Fachbereich Klima und Umwelt Sträucher und Bäume rund um den Bolzplatz zurückgeschnitten oder gerodet. Damit will die Stadt auf längere Sicht verhindern, dass die Zäune beschädigt werden.   Zusätzlich wurden zwei neue Fußballtore aufgestellt und die Unebenheiten auf der etwa 910 Quadratmeter großen Bolzplatzfläche ausgeglichen. Die Sanierung des Bolzplatzes hat rund 43.000 Euro gekostet.

Filter nach

Weitere Spielplätze, z. B. Bubenheimer Spieleland, Abenteuerspielplätze, etc. findet ihr unter Freizeitangebote

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Foto: © Stadt Aachen/Fachbereich Umwelt (Spielplatz Talstr.)

Bolzplätze in Stolberg