Eltern-Baby-Gruppe Kleine Krabbelkäfer

Tiere

Im Mittelpunkt der Gruppe stehen Spiel, Spaß und Bewegung! Im Singkreis lernen Eltern und Kind die ersten Finger- und Bewegungslieder kennen. In entspannter Atmosphäre können die Kinder dann die ersten sozialen Erfahrungen sammeln und die Eltern sich gegenseitig austauschen. Bei jedem Treffen werden den Kindern unterschiedliche Materialien und Anregungen zum Erkunden und Ausprobieren angeboten.

Eltern-Kind-Gruppe auf dem Bauernhof

Bauernhof

(1,5 – 3 Jahre) Auf dem Bauernhof gibt es viel zu entdecken. Die Kinder erfahren dabei Natur und Tiere auf dem Bauernhof mit allen Sinnen. Der Kurs beinhaltet eine Kombination aus angeleiteten Inhalten sowie freiem Spielen und Bewegen auf der Klosterwiese: Strohberge erklimmen, mit Ziegen klettern, mit den Schweinen matschen oder gegen den Maulwurf um …

Weiterlesen …

Eltern-Kind-Gruppe Natur mit allen Sinnen erleben für Familien

Workshop „Naturnahes Schulgelände – ein Lebensraum für Vielfalt“

(bis 7 Jahre) Bewusst mit allen Sinnen die Natur erleben für Kinder und Eltern Den Wald mit allen Sinnen erleben, die Natur erriechen, ertasten und erschmecken, Abenteurer und Entdecker spielen, sich auf Neues einlassen, ausprobieren und ganz viel Spaß haben.Die Kinder lernen an diesem Nachmittag auch die Wiesenapotheke kennen. Bei der Gebühr handelt es sich …

Weiterlesen …

Eltern-Kind-Gruppe Waldzwerge am Vormittag

Helloween-Familienwanderung: Alternative Halloween-Veranstaltung: Die Geheimnisse der Waldes

(18 Mon – 3 Jahre) Die ruhige Ausstrahlung des Waldes hilft dabei, zur Ruhe und Entspannung zu kommen. Die verschiedenen Sinne (Hören, Riechen, Tasten, Bewegungs- und Gleichgewichtssinn) werden sensibilisiert. Phantasie und Kreativität werden angeregt. Für die kleinen Waldzwerge gibt es viel zu entdecken. Es wirde gesungen und gebastelt und die Natur in den verschiedenen Jahreszeiten …

Weiterlesen …

Eltern-Kind-Gruppe Musizieren mit Amadeus und Monika

Musikschule Aachen Instrumentale Orientierungsstufe Unterricht

(ab 20 Monaten) Musik gehört in allen Kulturen zum Leben, löst Emotionen aus, beruhigt und hilft, Dinge zu verarbeiten. Musik fördert sowohl die sprachliche als auch die motorische Entwicklung, aber auch Kreativität, Konzentration, Wahrnehmung und soziale Kompetenzen. In der Gruppe wird viel gesungen, geklatscht und getanzt. Auch das ein oder andere Instrument wird aus einfachen …

Weiterlesen …

Eltern-Kind-Gruppe” Zwergenclub”

PEKiP

(ab 1 Jahr) In der Eltern-Kind-Gruppe werden wir zusammen mit der Handpuppe Theo viele neue und alte Lieder lernen, Fingerspiele entdecken, gemeinsam basteln und Zeit haben uns kennenzulernen aber auch das freie Spielen und der Austausch miteinander kommt nicht zu kurz. Die Kinder können erste soziale Kontakte außerhalb der vertrauten Familie knüpfen und ganz viel …

Weiterlesen …

Mini Treff – Sonnenkinder

PEKiP

(ab 18 Monaten) Hier kann Ihr Kind in einer kleinen Gruppe nach Lust und Laune spielen, singen, toben und basteln und gleichzeitig erste Schritte in die Selbstständigkeit machen. Ihre Kleinsten lernen Schritt für Schritt sich zu lösen und erste Gruppenerfahrungen zu machen. Gleichzeitig haben Sie als Eltern die Möglichkeit zu einem Austausch mit anderen Eltern …

Weiterlesen …

Bildungspartnerschaft der StädteRegion mit Alemannia Aachen

(v.r.n.l.): Markus Terodde, Bildungsdezernent der StädteRegion Aachen und der Geschäftsführer von Alemannia Aachen, Sascha Eller, bleiben am Ball: Sie haben sich jetzt zum Jahresgespräch zur Kooperationspartnerschaft in Sachen Bildung getroffen. Dabei haben auch Reiner Plaßhenrich und Yannik Böhr vom Nachwuchszentrum ihre Expertise eingebracht. Foto: Nadejda Pondeva, StädteRegion Aachen

15.7.2024: Alemannia Aachen ist nicht nur ein Aufsteiger, sondern auch ein außerschulischer Lernort: Kitas und Schulen können zum Beispiel das Bildungszugabe-Angebot „Trainieren wie die Profis“ auf dem Tivoli buchen. Außerdem gibt es Fußball-Aktionen im Rahmen der Ferienakademie und natürlich jedes Jahr das große Grundschulturnier mit dem Finale auf Aachens „heiligem“ Rasen. Ein weiteres Partnerprojekt heißt …

Weiterlesen …

Sanierung der Schulen in der Städteregion Aachen 2024

Machen sich ein Bild von den Bauarbeiten: Objektbetreuer Georg Cosler, Gebäudemanagement, Stefan Fagot, Abteilung Schule, und Stephan Ganser, Objektmanager Schulen (v.l.).

Das Schulreparaturprogramm läuft bereits seit 2003 und seitdem wurden allein dadurch rund 60,6 Millionen Euro in die Aachener Schulgebäude investiert. In diesem Jahr sind viele kleinere Maßnahmen dabei: Insgesamt werden in den Ferien 2024 48 Reparaturen umgesetzt. Die Sanierung der denkmalgeschützten Fassade der städtischen Annaschule ist eine der teuersten Maßnahmen in diesem Jahr. Machen sich …

Weiterlesen …

Familientag im Centre Charlemagne: Römer in der Euregio

Familientag

„Wer schreibt, der bleibt!“ lautet ein altes Sprichwort, das bereits auf die Römer in unserer Gegend zutrifft. Sie brachten das Lesen und Schreiben in unsere Region. Welche spannenden Geschichten uns die überlieferten Wörter und Sätze erzählen, kann man am großen Familientag zur Ausstellung “Wer schreibt, der bleibt! Als die Römer uns die Schrift brachten” erfahren. …

Weiterlesen …

Sommer Reiterferien

Reiterferien

Sommerreitcamp 2024: Ein Abenteuer für Kinder in Belgien und Deutschland Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm die Ferienzeit. Wenn du noch auf der Suche nach einer unvergesslichen Ferienerfahrung für deine Kinder bist, haben wir genau das Richtige: das Sommerreitcamp 2024! Was erwartet die Kinder im Sommerreitcamp? Das Sommerreitcamp bietet eine Vielzahl von …

Weiterlesen …