Minisportabzeichen

Minisportabzeichen: Kooperation Sportverein / Kita

Der organisierte Sport und Kindertagesstätten tragen gemeinsam die Verantwortung für die Entwicklung und Durchführung von Spiel- und Sportangeboten.

Mit der Bereithaltung von vielseitigen Bewegungsangeboten für Kinder haben Sportvereine eine gesellschaftspolitische Bedeutung und schaffen einen Ausgleich für den Verlust an Bewegungs- und sozialen Entfaltungsmöglichkeiten.

Durch die Kooperation von Sportvereinen mit Kindertagesstätten sollen Kinder bereits im Vorschulalter zu lebenslangem Bewegen und Sporttreiben hingeführt werden.

 

Beim Minisportabzeichen werden Sportverein und Kindertageseinrichtung gemeinsam aktiv.

Die Kids durchlaufen verschiedene Bewegungsstationen in Form eines Parcours ohne Zeitbegrenzung. Vor allem soll das Minisportabzeichen Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, nicht aber die Leistung der Kids messen. Sportvereine erreichen dabei potentielle Mitglieder zu einem sehr frühen Zeitpunkt.

 

In der Woche vom 6. – 10. Juni legten rund 1400 Kinder der 23 durch den Stadtsportbund Aachen e.V. mit dem offiziellen Landessportbund-Zertifikat ausgezeichneten Bewegungskindergärten der Stadt Aachen in ihren jeweiligen Einrichtungen das Minisportabzeichen ab.

Minisportabzeichen des SSB Aachen e.V.
  • Gemeinsamer Aktionstag der 23 „Anerkannten Bewegungskindergärten der Stadt Aachen“
  • Jede Kita führt ein Mini-Sportabzeichen in der eigenen Einrichtung durch
  • Wurde 2009 vom SSB Aachen e.V. entwickelt und erstmalig von den Bewegungskitas der Stadt Aachen durchgeführt
  • kindgemäßige Heranführung an sportliche Bewegungsabläufe sowie die Freude und das Erleben von persönlichen Erfolgen werden in den Vordergrund gestellt
  • Die Kinder absolvieren insgesamt acht Disziplinen welche vom Sprung über Zielschuss bis zum Hampelmann reichen
  • Seit 2012 wird den unter Dreijährigen durch ein eigens auf ihren Entwicklungsstand angepasstet U3 Mini-Sportabzeichen ermöglicht
  • Es steht nicht der Wettbewerbsgedanke im Vordergrund, sonder einzig und allein der Spaß an der Bewegung

 

Mehr Infos

Grafik: Sport in Aachen