Spielplätze

Sicherheit und Sauberkeit der Spielplätze im Blick

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Insgesamt 69 Spielplätze und 13 Bolzplätze im Herzogenrather Stadtgebiet werden regelmäßig von ausgebildeten Spielplatzkontrolleuren geprüft.

Foto: Stadt Herzogenrath – v.li.n.re. : Die beiden Spielplatzkontrolleure Stephan Bergrath und Markus Buhs sind täglich im Einsatz und haben die Sicherheit und Sauberkeit der Herzogenrather Spiel- und Bolzplätze im Blick.

Einmal entdeckt, wird ein Spielplatz schnell zum magischen Anziehungspunkt für Kinder. Sandkasten, aufregende Spielgeräte und Spielfreunde auf der Rutsche oder an der Wippe üben einen besonderen Reiz aus. Vor allem in städtischen Gebieten sind Spielplätze oft die einzigen Orte, an denen sich Kinder ihrem Alter entsprechend austoben können. Kleine Blessuren sind dabei hinnehmbar, große Verletzungen aber gefährden die Gesundheit der Kinder mitunter dauerhaft. Diese zu verhindern, ist Aufgabe der Spielplatzbetreiber, wie Städte, Gemeinden und Kindertageseinrichtungen.

 

Sicherheitsstandard öffentlicher Spielplätze

An den Sicherheitsstandard öffentlicher Spielplätze werden hohe Anforderungen gestellt. Deshalb muss die Organisation und Durchführung der Spielplatz – Wartung und – Kontrolle mit entsprechender Sorgfalt erfolgen. Diese Aufgabe kann nur mit entsprechend sachkundig geschultem Personal verantwortungsvoll durchgeführt werden. Alleine im Herzogenrather Stadtgebiet werden regelmäßig von zwei ausgebildeten und zertifizierten Spielplatzkontrolleuren 69 Spiel- und 13 Bolzplätze überprüft.

Die Überprüfung umfasst zum einen eine visuelle Routineinspektion, bei der einmal wöchentlich die gesamte Anlage auf Sauberkeit, auf das Vorhandensein spitzer oder scharfkantiger Fremdkörper, die stoßdämpfenden Eigenschaften des Untergrundes unter den Spielgeräten sowie die Abdeckung von Fundamenten hin kontrolliert wird.

Auch die Verkehrssicherheit sämtlicher Spiel-, Wege- und Vegetationsflächen, Einfriedungen, Spieleinrichtungen und der allgemeinen Ausstattung wie den Wegesperren, Bänken, Abfallbehältern und der Beschilderung werden dabei geprüft.

 

Regelmäßige Sicht- und Funktionskontrollen

„Die regelmäßigen Sicht- und Funktionskontrollen werden in unserem Stadtgebiet sehr gewissenhaft und gründlich von unserem Fachpersonal im Fachbereich Bau und Betrieb durchgeführt. Alle Untersuchungen werden in digitaler Form dokumentiert. Die wöchentlichen Prüfungen stehen fix auf unserem Wochenplan, wobei bei Bedarf selbstverständlich auch öfter kontrolliert wird. Hier sind wir auf die Hinweise aufmerksamer Bürgerinnen und Bürger angewiesen, auf deren Mitteilung wir umgehend reagieren“, so der Technische Beigeordnete Ragnar Migenda.

Die beiden zertifizierten Spielplatzkontrolleure der Stadt Herzogenrath, Markus Buhs und Stephan Bergrath leisten bemerkenswerte Arbeit. Die Unterhaltung der städtischen Spielplätze ist ein Vollzeitjob für die zwei geschulten Kontrolleure. Dazu ist Fachwissen und die Beachtung der technischen Vorschriften notwendig. Dank Ihrer gewissenhaften Arbeit ist es bisher zu keinen nennenswerten Verletzungen oder Unfällen auf den öffentlichen Spielplätzen in den letzten 25 Jahren gekommen. Von diesem positiven Ergebnis konnten sich auch die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses bei der jährlichen Spielplatzbesichtigung vor Ort überzeugen.

 

Unterhaltung der Spielplätze

Die Unterhaltung der Spielplätze zählt zu den freiwilligen Aufgaben der Kommunen. Aufgrund der aktuellen Situation der Haushaltssicherung in Herzogenrath hat die Bezirksregierung Köln die finanziellen Mittel ab dem Jahr 2015 hierfür nicht frei gegeben. Das hat zur Folge, dass nicht mehr verkehrssichere Spielgeräte derzeit ersatzlos abgebaut bzw. gesperrt werden müssen, da für Ersatzbeschaffungen keine Gelder zur Verfügung stehen.

Die Stadt Herzogenrath begrüßt Bürgerinitiativen zur Aufwertung von Spielplätzen. So konnten in Kooperation mit den Bürgerinnen und Bürgern über Spenden Spielgeräte beschafft und durch Hinweise der Spielplatzpaten Problemen und Vandalismus Schäden vor Ort nachgegangen werden. Eine wirklich hervorragende Bilanz in Herzogenrath, die nur durch die gewissenhafte Arbeit des städtischen Fachpersonals in Zusammenarbeit mit den Herzogenrather Bürgerinnen und Bürgern erreicht werden konnte. Dabei haben alle Akteure ein Ziel: Weiter so!

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.