Spielelandschaft Inde: Preisausschreiben

Bitte beachten: Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast keine Veranstaltungen statt.

Spielelandschaft Inde: Preisausschreiben – Teilnahme bis 19.4.2020

Inde Spielelandschaft Eschweiler
Grafik: Stadt Eschweiler

Die Stadt Eschweiler möchte die Familienfreundlichkeit der Stadt weiter fördern. Ein Projekt ist dabei die Planung der „Spielelandschaft Inde“, welches im Rahmen des integrierten Stadtteilentwicklungskonzeptes (ISTEK) Eschweiler-West mit Städtebaufördermitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ unterstützt wird.

Für die Planung der „Spielelandschaft Inde“, die sich aus den Wiesen hinter der Gutenbergstraße und der Grünfläche südlich der Indestraße (rund um die Skateranlage) zusammensetzt, sind die Ideen von Kindern und Jugendlichen gefragt: Sie werden durch eine Plakat- und Flyeraktion aufgerufen, an einem Preisausschreiben zur Gestaltung der Flächen teilzunehmen und der Stadt ihre Ideen und Wünsche als zukünftige Nutzer zu zeigen. Den Gewinner des Preisausschreibens erwartet ein Kino-Gutschein im Wert von 50,- €.

Daher der Aufruf an alle: Legt los! Malt, skizziert, filmt, seid kreativ, lasst die Stadt an Euren Ideen teilhaben und gestaltet Eure „Spielelandschaft Inde“ mit. Reicht die Ergebnisse bis zum 19.04.2020 unter Angabe des Namens, der Adresse und des Alters digital oder schriftlich bei den Abgabestellen auf dem Flyer ein. Die Stadt freut sich auf viele Ideen und weist darauf hin: Denkt bitte an das Betretungsverbot für Spielplätze und haltet Abstand zu einander!!

Die Ergebnisse der Aktion bilden die Grundlage für die Entwurfsplanung der Landschaftsplaner. Die ersten Schritte der Planung und die Einbringung der Ideen des Preisausschreibens werden die Kinder und Jugendlichen später vor Ort begleiten und an der Präsentation der Entwürfe teilnehmen.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: aachenerkinder.de


Weitere Veranstaltungen: Familie

Lies mehr auf aachenerkinder.de