Spielplatz
, , ,

Spielplatz Jahnstraße wird renoviert

In diesem Frühjahr werden auf dem Spielplatz Jahnstraße in Eschweiler neue Spielgeräte aufgebaut.

Die alte Spiellandschaft im Eingangsbereich stammt aus dem Jahr 1994. Die im letzten Jahr aufgetretenen altersbedingten Schäden durch Verschleiß und Verwitterung können mit einem vertretbaren wirtschaftlichen Aufwand nicht mehr repariert werden. Gleiches gilt für den Sandkasten sowie eine Wippe, welche bereits demontiert ist.

Als Ersatz für die alte Spiellandschaft wird eine Spielkombination mit Rutsche, Kletteraufstiegen und großem Aufenthaltsbereich montiert, die zugehörige Fallschutzfläche wird überarbeitet und eingefasst, zusätzlich wird der alte Sandkasten großzügig erneuert. Neben einer neuen Einfassung und neuem Spielsand wird ein Sandspielgerät mit zahlreichen Sandaufzügen und Sandschütten für die Altersgruppe 1 bis 6 Jahre errichtet. Beide Geräte sind aus lasiertem Robinienholz mit Edelstahlanbauteilen.

Die Demontage der Altgeräte beginnt voraussichtlich am 05.04.2018. Der Aufbau der neuen Geräte ist im Zeitraum 09.04. bis 13.04.2018 geplant. Nach dem Trocknen der Betonfundamente können die neuen Spielgeräte auf dem Spielplatz Jahnstraße ab dem 23.04.2018 bespielt werden.

Für den Zeitraum der Arbeiten und bis zur Freigabe der neuen Geräte bleibt der betroffene Teil des Spielplatzes gesperrt. Dieser wird mit Sperrgittern und Bauzäunen abgetrennt. Der verbleibende Teil mit Karussell und Kletterlandschaft kann durchgängig bespielt werden. Der Zugang erfolgt über den Nebeneingang in der Dechant-Kirschbaum-Straße.

Als alternative Spielmöglichkeiten stehen in unmittelbarer Nähe der Schulhof der Grundschule Jahnstraße (von 16:00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit) sowie im weiteren Umfeld die Spielplätze Stadtgarten und Indestraße zur Verfügung.

Foto: pixabay.com

Mehr Infos in der Spielplatzbroschüre

Weitere Infos zu Spielplätzen