Bubenheimer Spieleland

Bubenheimer Spieleland: Ob Regen oder Sonnenschein – Bubenheim lädt zum Spielen ein!

Endlich ist es wieder soweit!

Ab dem 16. März wird auf dem Abenteuerspielplatz im Bubenheimer Spieleland wieder gerutscht, geklettert, balanciert, getobt oder einfach nur gespielt.

Fun & Action im Kletterpark, auf der Boots-Wasserrutsche und der Riesenteppichrutsche. Wasserspaß auf dem großen Wasserspielplatz, Gokart fahren, Trampolin springen und vieles mehr – ein Paradies nicht nur für Kinder! Ein gelungener Zeitvertreib für Groß und Klein ist unsere Adventure Golfanlage. Sie ist am Wochenende und in den Ferien geöffnet, die Nutzung ist im Eintrittspreis enthalten.

Aber das ist noch nicht alles – auch bei unbeständigem Wetter kann im Spieleland fleißig getobt werden! Drei Indoorbereiche mit einer Spielfläche von ca. 4000 m² machen jeden Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Spiel- und Freizeitspaß für Jung und Alt.

Das Spieleland liegt zwischen Köln und Aachen an der L 327 südlich von Düren und hat vom 16.3. – 04.11.2018 täglich geöffnet.

 

Maislabyrinth und mehr im Bubenheimer Spieleland

Im Maislabyrinth sind Orientierung und Geschick gefragt. Der 40.000 m² große Irrgarten öffnet am 15.07. bis 05.11.2017 wieder seine Pforten und ist ein besonderer Denk,- Orientierungs- und Freizeitspaß für die ganze Familie.

Der Besuch des Irrgartens ist eine gute Möglichkeit das Thema Landwirtschaft und Natur hautnah zu erleben und die Rechts-Links-Orientierung in der Praxis zu üben. Wer findet den Weg?

Die Indoorspielhalle

Eine 16er Trampolinanlage ist eines der Highlights in der Allwetterhalle. Hier kann auf 16 Trampolinen gleichzeitig gehüpft und gesprungen werden. Die Trampolinanlage ermöglicht auch kleineren Kindern ein unbeschwertes Springvergnügen.

 

Klettern im Bubenheimer Spieleland

Die weitläufige Netzspielanlage, die den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder fördert und auch unterschiedliche motorische Herausforderungen verspricht, breitet sich auf einer Fläche von über 480 m² aus. Wer hier klettert, fühlt sich mitten in eine völlig neue Phantasiewelt versetzt. 15 Holztürme mit bis zu 5 Metern Höhe sind über luftige Netzbrücken und griffige Stege miteinander verbunden. Hangeltaue, Hindernispoller, Tarzanseile, Sprossenabstiege, Gurtlaufstege und vieles mehr versprechen tolle Kletterabenteuer. Hier kann nach Herzenslust gekrochen, gerobbt, geturnt und all das erlebt werden, was zu aufregenden Abenteuern gehört. Vom höchsten Punkt der Spielanlage befördert eine Wendeltunnelrutsche die Akteure wieder zurück in die Gegenwart.

 

Gokartbahn

Die von den Kindern mit unglaublicher Begeisterung genutzte Gokart-Bahn führt durch einen Tunnel von innen nach außen. Das beliebte Gokart fahren ist so noch reizvoller und auch bei Regenwetter möglich. Für jüngere Kinder wurde eine neue Gokart-Bahn auf einer zweiten Ebene geschaffen. Eine abwechslungsreich gestaltete Sandlandschaft ermöglicht auch den kleinen Gästen das Spielen bei jedem Wetter. Somit sind die Kleinsten sowohl vor zu starker Sonneneinstrahlung als auch vor Regen geschützt.

Für Gäste, die ihre eigene Verpflegung mitbringen, stehen Tische und Bänke im neuen beheizten Aufenthaltsraum in der Allwetterhalle bereit.
Ideal für Kindergeburtstage.

 

 

Bubenheimer Spieleland
Walburga & Klaus Schmitz-Peiffer
Burg-Bubenheim
52388 Nörvenich

Infoband: 02421 – 9709969
Telefon: 02421 – 71194
Fax: 02421 – 75298
E-Mail: kh@bubenheimer-spieleland.de

Weitere Informationen

Foto: Bubenheimer Spieleland