Luisenhospital

„Tag der offenen Tür“ im Luisenhospital

Das Luisenhospital: seit 150 Jahren eine Erfolgsgeschichte im Herzen unserer Stadt

Zum Jubiläum öffnet das Luisenhospital für Aachens Bürger und alle Interessierten die Tore: Das Luisenhospital und seine angegliederten Einrichtungen verwandeln sich in eine bunte Festwelt mit medizinisch-/pflegerischem Programm, wie Vorträgen und Vorführungen, aber auch mit Darbietungen für die ganze Familie und kleinen Köstlichkeiten.

Samstag, 21. Oktober 2017, von 13 bis 18 Uhr.

Der Tradition verpflichtet – den Fortschritt im Blick

Es ist ein großes Stück Aachener Gesundheitsgeschichte: Am 21. Oktober 1867 durch und für evangelische Aachener Bürgerinnen und Bürger gegründet, hat sich der Evangelische Krankenhausverein zu Aachen (EKV) in seinem nunmehr 150-jährigen Bestehen zu einer modernen Einrichtung des Gesundheitswesens entwickelt. Patienten aus Aachen und der StädteRegion, aber auch aus dem nahen und fernen Ausland treffen hier auf motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus fast 40 Nationen. Der christliche Gedanke und der Anspruch der ehrenamtlich tätigen Gründerväter, kranken, hilfsbedürftigen und alten Menschen Zuwendung zu schenken, werden bis heute gelebt.

Das Besinnen auf die Tradition und die Bereitschaft zu einem beständigen Wandel kennzeichnen die lange Geschichte. Insbesondere die immer schneller fortschreitenden Entwicklungen in der medizinischen Versorgung mit den damit einhergehenden Spezialisierungen, aber auch die zahlreichen Gesundheitsreformen der Vergangenheit haben den EKV in den letzten Jahrzehnten ganz entscheidend geprägt. Erfolgreich sein kann nur, wer sich dem Wettbewerb stellt, sich dem permanenten Wandel der Rahmenbedingungen kontinuierlich anpasst und vorausschauend die Zukunft plant. Dieses ist dem Evangelischen Krankenhausverein in geradezu vorbildlicher Weise gelungen. Die stetig wachsende Zahl von Patientinnen und Patienten zeugen von dem großen Vertrauen in die medizinischen Einrichtungen des traditionsreichen Evangelischen Krankenhausvereins.

Heute ist der EKV mit 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der ganz großen Arbeitgeber in Stadt und StädteRegion Aachen. Hohes persönliches Engagement, Wertschätzung, Respekt, Empathie, Vertrauen und Miteinander sind seit der Gründung bis zum heutigen Tag gelebte Werte. Vorstand und Aufsichtsrat arbeiten zum Wohle des Evangelischen Krankenhausvereins konstruktiv und vertrauensvoll zusammen, um dessen Zukunft strategisch zu gestalten und die angeschlossenen Einrichtungen – Luisenhospital, Haus Cadenbach „Ein Zuhause im Alter“, Geriatrie, Medizinische Versorgungszentren und Bildungsakademie – für bestehende und künftige Herausforderungen  zu rüsten.

 

Programmflyer

Mehr Infos

Alle Veranstaltungen des Luisenhospitals

Foto: Luisenhospital