Heidi – Das Buch zum Film

Heidi - das Buch zum Film

Heidi liebt die Berge und ihren Großvater, den Alm-Öhi, über alles. Ihr Tage verbringt sie am liebsten mit dem Geißenpeter beim Ziegenhüten. Doch als das Naturkind seine Alm verlassen muss und ins kalte Frankfurt gebracht wird, wo es die Gesellschafterin der an den Rollstuhl gefesselten Klara werden soll, erkrankt das Mädchen an schlimmem Heimweh. Aber …

Weiterlesen …

Das Aachener Märchenbuch

Aachener Märchenbuch

Druckfrisch aus der Presse kommt „Das Aachener Märchenbuch“, das die schönsten Sagen und Legenden aus der geschichtsträchtigen Stadt Karl des Großen als Märchen für Kinder und all jene, die im Herzen jung geblieben sind, erzählt. Die von Autorin Susanne Viegener aufbereiteten Märchen lehnen sich an die historischen Überlieferungen an, sind hier aber mit viel Fantasie …

Weiterlesen …

Die drei ??? Kids – Buchtipp 11/2015

Die drei ??? Kids

In der Stadtbibliothek finden „Die drei ??? Kids“ das gruseligste Buch aller Zeiten! Niemand weiß, woher es kommt, niemand kann ahnen, welche Gefahr sich hinter der nächsten Seite verbirgt. Denn jede zweite Doppelseite ist verschlossen! Nur die Mutigsten lesen weiter und gelangen mit Justus, Peter und Bob an die unheimlichsten Orte: nächtliche Friedhöfe, unterirdische Gänge, …

Weiterlesen …

Flüchtlingshilfe: Heft zum Deutschlernen

Tipp von Andrea R. (vielen Dank für den wichtigen Tipp): “Die Flüchtlingshilfe München hat ein elektronisches Heft/Bilderbuch “Deutsch für Anfänger“ fertiggestellt. Neu: Inzwischen hat die Flüchtlingshilfe auch eine VERSION DEUTSCH-ARABISCH aufgelegt. Das Heft enthält 32 Seiten mit den wichtigsten Begriffen und Redewendungen auf Deutsch und Englisch für Flüchtlinge. Für deutsche Kinder ist dieses „Vokabel“-Heft gleichzeitig super, …

Weiterlesen …

Buchtipp 10/2015: Paul Maar – Ein Sams zu viel

Text von Paul Maar Einband und Illustrationen von Paul Maar Herr Taschenbier bekommt vom Sams zum Geburtstag ein besonders kostbares Geschenk: einen allerletzten Wunschpunkt. Doch was macht Herr Taschenbier? Wünscht sich natürlich das Falsche, nämlich ein Sams für seine nervige Nachbarin Frau Rotkohl. Und prompt sitzt an ihrem Esstisch ein zweites Sams! Das ist zwar …

Weiterlesen …