Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Theater Don Kidschote präsentiert: „Maxx Wolke – Traumreparaturen aller Art!“

24.09.2020, 16:30

Maxx Wolke
Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Das Theater Don Kidschote aus Münster  präsentiert: „Maxx Wolke – Traumreparaturen aller Art!“

– mit viel Musik und in einem wunderbar phantasievollem Bühnenbild der Kinderbuchillustratorin Selda Soganci –

  • Baesweiler: Donnerstag, 24.09.2020, 16.30 Uhr
  • Monschau: Freitag, 25.09.2020, 15.30 Uhr
  • Herzogenrath: Samstag, 26.09.2020, 16.00 Uhr

Für Kinder ab 4 Jahren
Spieldauer: ca. 60 Minuten

MAXX lebt in Himmelshausen in den Wolken direkt über dem Himmelaya, dem höchsten Berg der Erde. „Traumreparaturen jeder Art!“ steht auf seinem großen Eingangsschild. MAXX ist Traumtüftler von Beruf. Jeden Tag bekommt er neue Aufträge und muss die Träume der kleinen und großen Menschen auf der Erde wieder in Ordnung bringen. Ronalda will endlich ein Tor schiessen. Jan Philip wünscht sich Denise zu küssen. Eva-Maria will sich mal richtig gruseln.MAXX hat so viel zu tun, dass er selbst seine eigenen Träume schon vergessen hat.

Und dann wird ihm alles zu viel und dann reicht es ihm. Ab jetzt bekommen alle nur noch den gleichen Traum. Alles neu, alles gleich, alles schön, alles billig!
Aber so geht das auch nicht! Das ist doch viel zu langweilig.

Los geht die Reise zu spannenden Begegnungen, unbekannten Gefahren, sentimentalen Momenten, lustigen Erlebnissen und neuen Erkenntnissen.

Ausgezeichnet als Kindertheater des Monats durch das Kultursekretariat NRW

 

Don Kidschote über Don Kidschote:

Das Theater Don Kidschote steht für professionelles, mobiles, bewegungsvolles, musikalisches und äußerst unterhaltsames Theater für Groß und Klein. Es verfügt über eine langjährige Erfahrung, speziell im Kindertheaterbereich, hat seinen festen Sitz in Münster und ist unterwegs im ganzen deutschsprachigen Raum. Gegründet im Jahr 2001 steht es unter der Leitung von Christoph Bäumer und Ingrid Lastring.
Auf der Grundlage von eigenen Ideen, aber auch klassischer Literatur, Musik, Improvisation, 25jähriger Bühnenerfahrung und immenser Spielfreude entwickeln und inszenieren wir immer wieder neue, kreative, abwechslungsreiche und eigenständige Theaterproduktionen.


Kindertheaterreihe des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen präsentiert seit mittlerweile 26 Jahren Kindertheaterprogramme ab 4 Jahren für Baesweiler, Monschau, Roetgen und Simmerath, welche gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Herzogenrath in Kooperation mit „Peperoni“ e.V. – Verein zur Förderung der Kulturarbeit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Herzogenrath – auch im Spielort Herzogenrath organisiert werden.

Die jungen Zuschauer/innen sollen hiermit schon früh an unterschiedliche Formen des Kindertheaters und damit an kulturelle Angebote in kindgerechter Form herangeführt werden. Dabei wählt das Veranstaltungsteam eine bunte Mischung aus professionellem Schauspiel, Clownerie, Figurentheater, Musik- sowie Mitmachprogrammen aus, wie z.B. „Das kleine Ich-bin-Ich“ nach dem Kinderbuch-Klassiker von Mira Lobe und Susi Weigel als Kindermusical durch den Kindermusiker Martin Hörster aus Dortmund.

Insgesamt sieben verschiedene Stücke pro Jahr werden zur Aufführung gebracht, und zwar

–        in Kooperation mit der Stadt Baesweiler jeweils donnerstags, 16.30 Uhr, in der Scheune des Kulturzentrums „Burg Baesweiler“, Burgstr. 16 in 52499 Baesweiler,

–        in Kooperation mit der Stadt Monschau jeweils freitags, 15.30 Uhr, in der Aula des St.-Michael-Gymnasiums Monschau, Walter-Scheibler-Str. 51 in 52156 Monschau,

–        in Kooperation mit Peperoni e.V. jeweils samstags, 16.00 Uhr, in der Aula im Forum der Europaschule Herzogenrath – Städtische Gesamtschule – in Herzogenrath-Merkstein, Zugang von der Albert-Schweitzer-Straße (Parkplatz).

 

Organisation und Ansprechpartner

Der Eintrittspreis für Tagesbesucher/innen beträgt 4,00 € pro Person. Tagesbesucher/innen werden unbedingt gebeten, eine vorherige Kartenreservierung vorzunehmen, da der Verkauf der Tageskarten nur in begrenzter Stückzahl erfolgt.

Die Kindertheaterreihe wird auch als Abo-Reihe angeboten. Hierbei sind Familien- oder Einzel – Abonnements zu reduzierten Preisen in begrenzter Stückzahl für die gesamte Spielzeit von 7 Theateraufführungen erhältlich. Diese betragen für ein Familien-Abo (bis zu 5 Personen) 42,50 € und für ein Einzel-Abo 19,50 €.

Ansprechpartnerin für die Kindertheaterreihe in Baesweiler und Monschau (Tageskarten- und Abo-Bestellung sowie Versand der Jahresprogrammhefte) ist Christine Skrabal vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen, Tel.: 0241/5198-5155, E-Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de.

Ansprechpartnerin für die Kindertheaterreihe in Herzogenrath ist Ute Piel vom Jugendamt der Stadt Herzogenrath, Tel: 02406/83-531, E-Mail: ute.piel@herzogenrath.de

Die Abo-Bestellungen für die Spielorte in Baesweiler und Monschau sind schriftlich beim Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen,  die für den Spielort Herzogenrath beim Jugendamt der Stadt Herzogenrath mit entsprechendem Bestellcoupon einzureichen, der im hinteren Teil des Jahresprogrammheftes zu finden ist. Das neue Jahresprogrammheft für die Spielreihe 2020 wird voraussichtlich ab Anfang Dezember 2019 erhältlich sein.

 


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: Veranstalter


Lies mehr - Kategorie: Film

Lies mehr auf dieser Webseite

aachenerkinder.de ist Medienpartner bei der Kindertheaterreihe

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Details

Datum:
24.09.2020
Zeit:
16:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Burg Baesweiler Burgstr. 16
Burgstr. 16
Baesweiler, 52499 Deutschland
+ Google Karte