Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinderleselust – Jörg Hilbert: Ritter Rost und die neue Burg

20.07.2019, 16:00

kostenlos
Ritter Rost
Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Kinderleselust auf dem Lousberg: 12. – 20. Juli 2018


Samstag, 20.Juli, 16:00 Uhr: Jörg Hilbert: Ritter Rost und die neue Burg (ab 4 Jahren)

Potz, Wellenblech und Stachelgemein! Direkt neben der schönen Eisernen Burg des Ritter Rost thront plötzlich eine neue Burg. Der neue Burgherr heißt Heinrich Peinlich-Reinlich, und so ist er auch: ziemlich peinlich. Zum Glück hat Feuerdrache Koks seine Freunde Sofi, Dofi, Knofi und Pofi zu Besuch – gemeinsam sind sie die Fantastischen Fünf. Ob ihnen wohl etwas einfällt, wie man mit den neuen Nachbarn auskommt?

Mit Jörg Hilbert kommt einer der beliebtesten deutschsprachigen Kinderbuchautoren und –illustratoren auf den Lousberg. Am bekanntesten sind seine Ritter-Rost-Kinderbuchmusicals mit der Musik von Felix Janosa.


Das Programm:

Freitag, 12. Juli, 16.00 Uhr:
Andrea Karimé: Mondkaninchen (ab 4 Jahren)

Samstag, 13. Juli, 16.00 Uhr:
Sigrid Zeevaert: Als Nino fast in den Zirkuswagen zog (ab 4 Jahren)

Freitag, 19. Juli, 16.00 Uhr:
Lotte von der Inde: Geschichten von tierischen Freundschaften (ab 4 Jahren)

Samstag, 20. Juli, 16.00 Uhr:
Jörg Hilbert: Ritter Rost und die neue Burg (ab 4 Jahren)

 

Die Leselust auf dem Lousberg – unter freiem Himmel, im Schatten und Schutze des mächtigen Ahornbaumes auf dem alten Säulengelände lesen Autoren und Autorinnen aus ihren neuesten, z.T. noch unveröffentlichten Werken, Erzählerinnen und Erzähler bannen die Zuhörer mit ihren Geschichten. 
Die ganze Familie ist eingeladen – gerne auch ausgerüstet mit Decke und Picknickkorb – es sich in lauschiger Atmosphäre gemütlich zu machen und sich in nahe oder ferne literarische Welten entführen zu lassen.

Bei Regen finden die Lesungen in einem Zelt statt. Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Weitere Informationen unter: 02171 7058592 oder vogt@euregio-lit.eu

 

Freitag, 12. Juli, 16.00 Uhr

Andrea Karimé: Mondkaninchen (ab 4 Jahren)

Layal und Sara lieben es, in ihrem Puddingbaum zu sitzen oder in ihrem eigenen kleinen Restaurant Leckereien für Tiere und Kinder zu kochen. Auch für ihren älteren Bruder Zaki, der ihnen von gefräßigen Geistern in den Granatäpfeln und von den Kaninchen im Mond erzählt. Das geht jetzt aber nicht mehr, denn ihre Heimat ist nicht mehr sicher und Layal und Sara müssen mit ihrer Mutter mitgehen, in ein anderes Land. Ihren Puddingbaum und ihr Restaurant müssen sie zurücklassen, genauso wie ihren Vater und Zaki. Layal und Sara sind traurig und haben Angst, doch die tapferen Mondkaninchen, die einst selbst flüchten mussten, machen ihnen Mut.

Zutiefst berührend und in bildreicher Sprache erzählt Andrea Karimé von Krieg und Angst, von Trost und Zusammenhalt.

 

Samstag, 13. Juli, 16.00 Uhr


Sigrid Zeevaert: Als Nino fast in den Zirkuswagen zog (ab 4 Jahren)

Großtante Ella zieht um ins Seniorenwohnheim und ihr alter Zirkuswagen bekommt seinen Altersruhesitz bei Nino und Flori im Garten! Der Wagen ist strahlend gelb und der tollste Abenteuerspielplatz, den Nino sich vorstellen kann. Nino ist der kleinste von allen und oft genug lässt ihn sein großer Bruder Flori, der gerade mal ein Jahr älter ist, nicht mitspielen. Aber der Zirkuswagen ist doch für sie alle da, oder etwa nicht? Lebendig und einfühlsam erzählt Sigrid Zeevaert von zwei ganz unterschiedlichen Brüdern und davon, wie ein alter bunter Zirkuswagen die Dinge ins Rollen bringt: Nino gewinnt nicht nur einen besten Freund, sondern nähert sich seinem Bruder über die Auseinandersetzung um den Wagen auf ganz unerwartete Weise neu an.

 

Freitag, 19. Juli, 16.00 Uhr


Lotte von der Inde: Die Geschenke des kleinen Volkes (ab 4 Jahren)

„Das kleine Volk“ – so nennen die Menschen auf der grünen Insel die vielen Geister und Kobolde, denen sie bei Spaziergängen an Baumwurzeln oder in Erdhöhlen, manchmal auch zuhause in ihren Schränken und Kellern begegnen. Von ihnen beschenkt zu werden, kann großes Glück bedeuten – aber auch das Gegenteil. Die Erzählerin Lotte von der Inde weiß davon Zauberhaftes, Schauerliches und Erstaunliches zu berichten.

Lotte von der Inde ist seit 15 Jahren professionelle Erzählerin von Märchen und Geschichten. Sie erzählt ganz frei und immer im Kontakt mit dem Publikum.

Bei der Kinder-Leselust war sie zuletzt im Sommer 2017 zu sehen und zu hören, wo ein Beitrag für die Lokalzeit des WDR entstand: http://www.lottevonderinde.de/index.php?option=com_content&view=article&id=6&Itemid=149

 

Samstag, 20.Juli, 16:00 Uhr

Jörg Hilbert: Ritter Rost und die neue Burg (ab 4 Jahren)

Potz, Wellenblech und Stachelgemein! Direkt neben der schönen Eisernen Burg des Ritter Rost thront plötzlich eine neue Burg. Der neue Burgherr heißt Heinrich Peinlich-Reinlich, und so ist er auch: ziemlich peinlich. Zum Glück hat Feuerdrache Koks seine Freunde Sofi, Dofi, Knofi und Pofi zu Besuch – gemeinsam sind sie die Fantastischen Fünf. Ob ihnen wohl etwas einfällt, wie man mit den neuen Nachbarn auskommt?

Mit Jörg Hilbert kommt einer der beliebtesten deutschsprachigen Kinderbuchautoren und –illustratoren auf den Lousberg. Am bekanntesten sind seine Ritter-Rost-Kinderbuchmusicals mit der Musik von Felix Janosa.

 


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: Dominika Bonk


Lies mehr - Kategorie: Medien und Bücher

 

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Details

Datum:
20.07.2019
Zeit:
16:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Lousberg
Belvedereallee 1
Aachen,Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.euregio-lit.eu