Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lila Lindwurm präsentiert: „Zirkus Bienenstich“

14.05.2020, 16:30

Zirkus Bienenstich
Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Das Kinderlieder-Mitmach-Theater Lila Lindwurm aus Mönchengladbach präsentiert: „Zirkus Bienenstich“

– turbulentes Musiktheaterprogramm rund um die bunte Welt des Zirkus –

  • Baesweiler: Donnerstag, 14.05.2020, 16.30 Uhr
  • Monschau:  Freitag, 15.05.2020, 15.30 Uhr
  • Herzogenrath: Samstag, 16.05.2020, 16.00 Uhr

Für Kinder ab 3 Jahren
Spieldauer: ca. 55 Minuten

Hereinspaziert! Hereinspaziert!

Elke Kamper und Anders Orth heißen Euch willkommen im »Zirkus Bienenstich« und hoffen, dass es Euch auch diesmal wieder richtig gut bei uns gefällt. Hier dreht sich alles um die bunte Welt des Zirkus’, in der das Publikum sich nicht nur von Clowns und Zauberern mitreißen lassen, sondern auch selber das Programm aktiv mitgestalten kann, indem es selber zu Instrumenten greift und lautstark mitmusiziert und als Trampolinartist durch die Luft hüpft und mitsingt und tanzt und, und, und …

Ein turbulentes, musikalisches Kinderlieder-Mitmachtheaterprogramm, für die ganze Familie, in der die Zuschauer –ob Groß oder Klein- tänzerisch, mimisch, gesanglich und rhythmisch in das Geschehen einbezogen werden und nach Herzenslust mitmachen und Ratschläge erteilen können.

Also – bis demnächst, wenn es heißt: Vorhang auf für den Zirkus Bienenstich!

 

Lila Lindwurm über Lila Lindwurm:

Lila Lindwurm nennt sich das bereits 1985 vom Kinderliedermacher Anders Orth gegründete Kinderlieder-Mitmach-Theater aus Mönchengladbach tief im Westen von Deutschland. Mittlerweile weit über 4.000 Auftritte in ganz Deutschland, Luxemburg, Belgien, Österreich und der Schweiz, 12 CDs, 6 Liederbücher sowie diverse weitere CDs, Liederbücher und Hörspiele auf denen Lila Lindwurm Lieder zu hören sind, sprechen für sich. Neun Programme speziell für Kinder im Vorschulalter werden angeboten in denen immer die Musik im Vordergrund steht. Theaterelemente werden geschickt in die Liedergeschichten eingewoben, so ergibt sich für die kleinen und großen Zuschauer eine fantasievolle Reise in die Welt der Kindermusik, bei der mitmachen, also mitsingen, mittanzen und auf Instrumenten rappeln, klappern, klimpern, scheppern, zum Grundkonzept gehört. Witzig, spritzig, clownig werden so die verschiedensten Themen spannend aufbereitet.


Kindertheaterreihe des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen präsentiert seit mittlerweile 26 Jahren Kindertheaterprogramme ab 4 Jahren für Baesweiler, Monschau, Roetgen und Simmerath, welche gemeinsam mit dem Jugendamt der Stadt Herzogenrath in Kooperation mit „Peperoni“ e.V. – Verein zur Förderung der Kulturarbeit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Herzogenrath – auch im Spielort Herzogenrath organisiert werden.

Die jungen Zuschauer/innen sollen hiermit schon früh an unterschiedliche Formen des Kindertheaters und damit an kulturelle Angebote in kindgerechter Form herangeführt werden. Dabei wählt das Veranstaltungsteam eine bunte Mischung aus professionellem Schauspiel, Clownerie, Figurentheater, Musik- sowie Mitmachprogrammen aus, wie z.B. „Das kleine Ich-bin-Ich“ nach dem Kinderbuch-Klassiker von Mira Lobe und Susi Weigel als Kindermusical durch den Kindermusiker Martin Hörster aus Dortmund.

Insgesamt sieben verschiedene Stücke pro Jahr werden zur Aufführung gebracht, und zwar

–        in Kooperation mit der Stadt Baesweiler jeweils donnerstags, 16.30 Uhr, in der Scheune des Kulturzentrums „Burg Baesweiler“, Burgstr. 16 in 52499 Baesweiler,

–        in Kooperation mit der Stadt Monschau jeweils freitags, 15.30 Uhr, in der Aula des St.-Michael-Gymnasiums Monschau, Walter-Scheibler-Str. 51 in 52156 Monschau,

–        in Kooperation mit Peperoni e.V. jeweils samstags, 16.00 Uhr, in der Aula im Forum der Europaschule Herzogenrath – Städtische Gesamtschule – in Herzogenrath-Merkstein, Zugang von der Albert-Schweitzer-Straße (Parkplatz).

 

Organisation und Ansprechpartner

Der Eintrittspreis für Tagesbesucher/innen beträgt 4,00 € pro Person. Tagesbesucher/innen werden unbedingt gebeten, eine vorherige Kartenreservierung vorzunehmen, da der Verkauf der Tageskarten nur in begrenzter Stückzahl erfolgt.

Die Kindertheaterreihe wird auch als Abo-Reihe angeboten. Hierbei sind Familien- oder Einzel – Abonnements zu reduzierten Preisen in begrenzter Stückzahl für die gesamte Spielzeit von 7 Theateraufführungen erhältlich. Diese betragen für ein Familien-Abo (bis zu 5 Personen) 42,50 € und für ein Einzel-Abo 19,50 €.

Ansprechpartnerin für die Kindertheaterreihe in Baesweiler und Monschau (Tageskarten- und Abo-Bestellung sowie Versand der Jahresprogrammhefte) ist Christine Skrabal vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen, Tel.: 0241/5198-5155, E-Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de.

Ansprechpartnerin für die Kindertheaterreihe in Herzogenrath ist Ute Piel vom Jugendamt der Stadt Herzogenrath, Tel: 02406/83-531, E-Mail: ute.piel@herzogenrath.de

Die Abo-Bestellungen für die Spielorte in Baesweiler und Monschau sind schriftlich beim Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen,  die für den Spielort Herzogenrath beim Jugendamt der Stadt Herzogenrath mit entsprechendem Bestellcoupon einzureichen, der im hinteren Teil des Jahresprogrammheftes zu finden ist. Das neue Jahresprogrammheft für die Spielreihe 2020 wird voraussichtlich ab Anfang Dezember 2019 erhältlich sein.

 


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: Leonora Kamper


Lies mehr - Kategorie: Film

Lies mehr auf dieser Webseite

aachenerkinder.de ist Medienpartner bei der Kindertheaterreihe

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Details

Datum:
14.05.2020
Zeit:
16:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Burg Baesweiler Burgstr. 16
Burgstr. 16
Baesweiler, 52499 Deutschland
+ Google Karte