Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Eltern - Lehrer - Erzieher

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2018

Angebote im Familienzentrum Altes Zollhaus

01.11.2018 - 31.12.2018
Familienzentrum Altes Zollhaus,

Roermonder Straße 141, 52134 Herzogenrath, Herzogenrath, Deutschland
+ Google Karte

NEUES AUS DEM FAMILIENZENTRUM ALTES ZOLLHAUS   Das Familienzentrum Altes Zollhaus hat eine neue Webseitenadresse: www.altes-zollhaus-herzogenrath.de Dort findet man alles rund um die Kita und das Familienzentrum Altes Zollhaus, Roermonderstr.141, 52134 Herzogenrath-Kohlscheid.     Aktuelle Angebote:   "GEMEINSAM ENSPANNT,GEGENSEITIG VERWÖHNEN" - EIN NACHMITTAG FÜR MUTTER UND KIND An diesem Nachmittag haben Mütter die Möglichkeit gemeinsam mit den Kindern eine Auszeit vom gewohnten Alltag zu nehmen. Gegenseitige kindgerechte Verwöhnmassagen, Atementspannung, Wahrnehmungsspiele, sowie Phantasiereisen geben ihnen die Möglichkeit, sich gemeinsam mit dem Kind zu…

Mehr erfahren »

Second-Hand-Basar und Weihnachtsbaumverkauf der Bardenberger Pfadfinder

30.11.2018 - 23.12.2018
Pfadfinderhaus Bardenberg,

An Steinhaus 14, 52146 Würselen, Deutschland
+ Google Karte

Second-Hand-Basar für Spielsachen und Bücher und Weihnachtsbaumverkauf (Nordmanntannen) 29.11.-23.12.2018 Mo - Fr 16 - 19 Uhr und Sa 10 - 15 Uhr Förderkreis der Dt. Pfadfinderschaft St. Georg Bardenberg lädt herzlich ein. Pfadfinderhaus, An Steinaus 14 52146 Würselen-Bardenberg Mehr Infos Foto: aachenerkinder.de

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Aktuelle Kurse des ZGF am Marienhospital Aachen

03.12.2018 - 02.01.2019
ZGF – Zentrum für Gesundheitsförderung,

Zeise 4, 52066 Aachen, Aachen, Deutschland
+ Google Karte
Kreißsaalführung

Aktuelle Kurse des Zentrums für Gesundheitsförderung (ZGF) am Marienhospital Aachen   Yoga für Schwangere Das ZGF - Zentrum für Gesundheitsförderung am Marienhospital Aachen, Zeise 4, bietet ab Mittwoch, 12. Dezember 2018 um 16.15 Uhr einen Kurs „Yoga für Schwangere" an. In diesem Kurs werden Sie durch sanfte Körperübungen, Atem- und Entspannungstechniken auf die Geburt vorbereitet. Muskulatur und Wirbelsäule werden gekräftigt, Atmung und Entspannung können gezielt eingesetzt werden. Selbstvertrauen und seelische Ausgeglichenheit vor und nach der Geburt geben Ihnen und Ihrem…

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

14.12.2018, 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

16.12.2018, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 3:00pm Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

16.12.2018, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 6:00pm Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

17.12.2018, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

17.12.2018, 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Luisenhospital: Kreißsaalführung und Infoabend

17.12.2018, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00pm Uhr am Montag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Luisenhospital Aachen,

Boxgraben 99, 52064 Aachen, Deutschland
+ Google Karte
Kreißsaalführung

Kreißsaalführung und Infoabend Jeden Montag um 19 Uhr findet die Kreißsaalführung statt. Hier bekommen werdende Eltern einen ersten Eindruck unserer individuellen und familienorientierten Geburtshilfe. Wir zeigen Ihnen unsere Kreißsäle, die Wöchnerinnen- und Neugeborenenstation und beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um die Geburt in unserem Haus. Bitte folgen Sie den Hinweisschildern ab Haupteingang. Eine Anmeldung zum kostenlosen Angebot ist nicht erforderlich. Mehr Infos Foto: Luisenhospital

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

18.12.2018, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

18.12.2018, 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 2:00pm Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Ring aus Sterlingsilber selbst gestalten

18.12.2018, 16:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Ring selber schmieden für Kinder & Jugendliche
Schmuckwerkstatt Chaumet,

Rosfeld 20, 52074 Aachen, Deutschland
+ Google Karte
Ring

Schmuckatelier-Chaumet - Außergewöhnliche Workshops Im Workshop fertigen Kinder ab 12 Jahren ihren ganz individuellen Silberrring in unserem Schmuckatelier, begleitet durch die Schmuckdesignerin. Entdecke dieses besondere Angebot und freue dich auf die interessante handwerkliche Anfertigung und einen Einblick in einen spannenden Beruf. Die Techniken sind schnell erlernt und das umwerfende Ergebnis belohnt Dich - ein wunderschöner Ring! Für Anfänger geeignet. Wir bieten Ring selber schmieden auch im Rahmen eines Kindergeburtstags an. Sind noch Plätze frei? Informationen und Anmeldungen im Schmuckatelier unter…

Mehr erfahren »

Marienhospital Aachen: Kreißsaalführung

18.12.2018, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 6:00pm Uhr am Dienstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Marienhospital Aachen,

Zeise 4, 52066 Aachen, Deutschland
+ Google Karte
Kreißsaalführung

Kreißsaalführung und Info-Abend Schwangerschaft und Geburt im Marienhospital Aachen Jeden Dienstag lädt das Marienhospital Aachen um 18:00 Uhr zur Kreißsaalführung und zum Info-Abend "Schwangerschaft und Geburt" ein. Hier zeigen die Hebammen und Ärzte den werdenden Eltern den Kreißsaal und die geburtshilfliche Station und informieren über alles Wissenswerte rund um die Zeit vor, während und nach der Entbindung im Marienhospital Aachen. Mehr Informationen Grafik: Marienhospital Aachen

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

19.12.2018, 10:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00am Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »

Das Kalte Herz – Familienstück nach Wilhelm Hauff

20.12.2018, 11:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 21.11.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 22.11.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 23.11.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 10.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 11.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 12.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 13.12.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 14.12.2018

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 16.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 17.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 18.12.2018

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 19.12.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 20.12.2018

Eine Veranstaltung um 11:00am Uhr am 21.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 23.12.2018

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 26.12.2018

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 26.12.2018

Stadttheater Aachen,

Theaterplatz 1, 52062 Aachen, Deutschland
+ Google Karte

Wie wäre das, wenn man keine Angst mehr hätte, keine Wut, keine Sorge, wenn man nicht mehr traurig wäre und nicht mehr zweifeln müsste? Wenn alles gleichmäßig und ruhig wäre in der Brust, keine Monster mehr unterm Bett, kein Drama. Wäre das nicht schön? - In den Zeiten, in denen unsere Gefühle den Ton angeben, uns treiben und zweifeln lassen klingt das wie die Lösung aller Probleme.
Und genauso lautet das verlockende Angebot, das der junge Peter Munk vom unheimlichen Holländer-Michel erhält: Der verspricht ihm nämlich, die lästigen Gefühle mitsamt dem schmerzenden Herzen zu entsorgen, dafür eine Summe Geld zu kassieren und ein zuverlässiges, gefühlfreies Organ zu gewinnen – ein Herz aus Stein. Peter willigt ein.
Denn der junge Kohlenmacher aus dem Schwarzwald in Wilhelm Hauffs Märchen vom „Kalten Herz“ ist unzufrieden mit sich und seinem Leben. Nicht nur, dass er immer am rußigen Meiler im Wald sitzen muss obwohl er von Reisen in fremde Länder träumt, er wäre auch sonst gerne ganz anders: So reich wie Ezechiel, so mutig wie Schlurker oder so beliebt wie der Tanzbodenkönig.
Das Märchen vom „Kalten Herz“ ist ein Mutmachmärchen, um an sich selbst zu glauben...

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren