DAS DA plus – Der digitale Mitmachworkshop

Bitte beachten: Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast keine Veranstaltungen statt.

Der Bildungsauftrag für Kinder und Jugendliche ist von großer Bedeutung – und sie wird nach der Pandemie noch größer
sein. Damit Kitagruppen und Schulklassen während der Corona-Zeit weiterhin theaterpädagogische Angebote wahrnehmen
können, hat das an das DAS DA THEATER angebundene Theaterpädagogische Zentrum Aachen ein interaktives Online-Format
entwickelt: DAS DA plus – Der digitale Mitmachworkshop.

DAS KONZEPT

Über die Onlineplattform zoom führt eine ausgebildete Theaterpädagogin live durch den interaktiven Workshop. Die Kitagruppe bzw. Schulklasse wird über das DAS DA THEATER mit der nötigen Technik (PC, Leinwand, Beamer, Kamera) ausgestattet. Alternativ können die Kinder von zu Hause aus mit ihren Eltern am eigenen PC teilnehmen. Der Workshop ist so konzipiert, dass sich die Kinder über Wortmeldungen und Übungen aktiv beteiligen.

Darüber hinaus werden vorproduzierte Videos mit Tanzschritten und einer sportlichen „Erlebnisreise“ in den Live-Workshop eingebunden. Als haptisches Element erhält jedes Kind vorab eine von uns bestückte Mitmachbox. Die darin enthaltenen Materialien werden innerhalb des Workshops genutzt, dienen aber auch als Anregung für nachhaltige Beschäftigungsideen.

DIE INHALTE

Die Schwerpunkte des Workshops DAS DA plus sind: Freundschaften pflegen trotz sozialer Distanz, der Umgang mit Ängsten und Sorgen sowie die Suche nach neuen Beschäftigungen gegen Langeweile. Wir bieten den jungen Teilnehmer*innen einen geschützten Raum, um von sich und ihren Erfahrungen zu berichten. Mithilfe spielerischer Impulse wollen wir ihre emotionalen und sozialen Kompetenzen fördern. Über theaterpädagogische Übungen lernen sie, ihren Körper sowie eigene Gefühle und Gedanken bewusst wahrzunehmen und zu reflektiven. Durch den Austausch innerhalb der Gruppe stärken wir das Gefühl von Solidarität und Gemeinschaft.

Die Spiele und Übungen des Workshops DAS DA plus sowie die Inhalte der Mitmachbox bieten den Kindern kreative Impulse, mit einfachen Mitteln der möglichen Lockdown-Langeweile entgegenzuwirken, neue Dinge auszuprobieren und eigene Ideen zu entwickeln.

DIE FINANZIERUNG

Für die Umsetzung des digitalen Mitmachangebots DAS DA plus sorgten Deubner Baumaschinen und DRP Randerath & Partner
mit einer Anschubfinanzierung. Die Aachener Unternehmen übernahmen u. a. die Kosten für das notwendige technische
Equipment und die ersten Workshops. Um die Kosten für Kitas und Schulen möglichst gering zu halten, suchen wir weitere
interessierte Unternehmen und Privatpersonen, die Workshops in einzelnen Einrichtungen oder DAS DA plus als Gesamtprojekt
finanziell unterstützen. Zukünftig sollen mindestens zwei Drittel der Workshopkosten über Sponsoren- und Fördergelder
gedeckt werden. Im Bedarfsfall kann die Kostenübernahme für einzelne Kitas und Schulen weiter aufgestockt werden.

DAS DA plus – Der digiale Mitmachworkshop

Zielgruppe: Kitagruppen und Grundschulklassen der SädteRegion Aachen und Umgebung
Kosten: 590 € pro Workshop
Eigenanteil der Einrichtungen soll über Förder- und Sponsorengelderauf mindestens 150 € reduziert werden
Leitung: ausgebildete Theaterpädagog*innen des Theaterpädagogischen Zentrums Aachen

Dauer:

  • in Kitas: ca. 45 Minuten
  • in Schulen: ca. 1 Stunde

Buchung: Sabine Alt, 0241 16 18 55 | theaterpaedagogik@dasda.de


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: DAS DA Theater (Lukas Dahle)


Weitere Veranstaltungen: Terminanzeige

Lies mehr auf aachenerkinder.de

Schreibe einen Kommentar