Die Sendung mit der Maus wird 50

Bitte beachten: Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast keine Veranstaltungen statt.

Sendung mit der Maus: Wir feiern #mitdermaus

aachenerkinder.de gratuliert herzlich zum 50. Geburtstag. Die Sendung mit der Maus stand bei uns jeden Sonntag auf dem Programm. Damals waren unsere Kinder natürlich noch kleiner und sind heute erwachsen. Mittlerweile schauen wir die Sendung mit der Maus mit unseren Enkelkindern. Die Sendung (Lach- und Sachgeschichten) ist immer noch wie damals (vor ca. 25 Jahren) superinteressant.

Aber nicht nur die Sendungen sind interessant, auch auf der Webseite gibt es interessante Spiele, Podcasts, Lach- und Sachgeschichten, Filme und vieles mehr. Die aktuelle Sendung oder auch vergangene Sendungen findet man nicht nur in der Mediathek, sondern auch auf der Webseite

Ein Foto mit der Maus! Das ist ab sofort vor dem WDR in Köln möglich. Falls du gerade keinen Ausflug nach Köln planst, kannst du die Maus zu dir nach Hause holen. Einfach mit deinem Smartphone diesen Link öffnen und schon steht sie in deinem Wohnzimmer.


Am 17. Januar – dann sind es noch 50 Tage bis zum Maus-Geburtstag – startet die große Mitmach-Aktion. Alle sind eingeladen, der Maus zum 50. Geburtstag mit eigenen Maus-Momenten eine Freude zu machen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Unter dem Motto „Wir feiern #mitdermaus“ können sich Alt und Jung beteiligen und im Netz zeigen, wie sie #mitdermaus feiern. Gerade in Corona-Zeiten sind Kommunikation, Kreativität, Zuversicht und Tatendrang gefragt. Dafür steht auch Die Maus, und so gestalten die Maus-Fans mit ihren eigenen Aktionen selbst ein Stück „Zukunft der Maus-Geschichte“. Am Südpol haben die Mitarbeiter*innen des Forschungsschiffes Polarstern als Gratulation schon eine Fahne gehisst.

„Die Geburtstagsendung mit der Maus – Hallo Zukunft“ (Das Erste 9 Uhr, KiKA 11.30 Uhr, ARD-Mediathek) am 7. März blickt nach vorne. Das Maus-Team (Christoph Biemann, Johannes Büchs, Ralph Caspers, Clarissa Corrêa da Silva, Siham El-Maimouni, Jana Forkel, André Gatzke, Laura Kampf, Armin Maiwald) möchte herausfinden, was es in den kommenden 50 Jahren mit der Maus zu erleben gibt. Gute Ideen für zukünftige Sachgeschichten-Themen haben die Kinder im Vorfeld an das Maus-Team geschickt. Einige davon werden in der Sendung zu sehen sein.

Zum Programm werden die Zukunfts-Geschichten der Kinder auch in „Die Sendung mit der Maus zum Hören“. Mehr als 1.500 Kinder aus Deutschland, aber auch aus anderen europäischen Ländern, haben sich am Wettbewerb „Dein Hörspiel #mitdermaus“ beteiligt. Die vielfältigen und fantasievollen Geschichten, die das Maus-Team erreicht haben, erzählen vom Alltag oder der Schule der Zukunft, von Reisen ins Weltall, von Abenteuern oder Superhelden. Sieben dieser Geschichten werden professionell im Tonstudio aufgenommen und vom 1. bis 7. März 2021 täglich als Hörspiele in „Die Sendung mit der Maus zum Hören“ gesendet.

Auch „Frag doch mal die Maus – Die große Geburtstagsshow“ (Das Erste, 6. März, 20.15 Uhr, ARD-Mediathek) feiert natürlich die Maus: Eckart von Hirschhausen lädt ein zu den schönsten Erinnerungen aus fünf Maus-Jahrzehnten und den besten Kinderfragen zu Geschenken, Feiern und Torten. Der Maus persönlich gratulieren und Kinderfragen beantworten werden Barbara Schöneberger, Elton, Günther Jauch, Mark Forster, Stephanie Stumph und Jana Ina Zarrella. Auch die Musiker*innen des WDR Funkhausorchesters sind mit einer besonderen Überraschung dabei.

Für „Deine Sendung #mitdermaus“ am 7. März bei KiKA kann das Publikum aus 50-Maus-Filmen auswählen und ab 17. Januar unter die-maus.de und kika.de für Lach- und Sachgeschichten abstimmen. Die beliebtesten Geschichten zeigt der KiKA am Maus-Geburtstag um 14 Uhr.

Den Blick in die Zukunft und schöne Maus-Erinnerungen bieten auch die MausApp, die Webseite die-maus.de und die Maus-Social-Media-Kanäle. Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Sondersendungen im WDR, im Ersten und bei KiKA in Vorbereitung: darunter u.a. fünf „Zeitreisen mit der Maus“ durch die zurückliegenden Jahrzehnte (ab 24. Januar, WDR Fernsehen, ARD-Mediathek), die neue Früher-Heute-Geschichten-Reihe („Die Sendung mit der Maus“ ab 17. Januar, Das Erste und KiKA, ARD-Mediathek), und das Sonderprogramm bei KiKA (ab 1. März).


Mehr auf der folgenden Seite

Grafik: https://www.wdrmaus.de/


Weitere Veranstaltungen: Eltern und Kind

Lies mehr auf aachenerkinder.de