Eliot

Ingo Siegner: Eliot und Isabella im Finsterwald

Buchtipp 12/2016

Ingo Siegner: Eliot und Isabella im Finsterwald

Hand aufs Herz, Pfote in die Höhe, dreimal gespuckt und heilig geschworen: Endlich erscheint der 4. Band der beiden Rattenkinder Eliot und Isabella: Zum Verlieben und Vorlesen schön! Au Backe! Eliot und seine Freundin Isabella wollen Opa Pucki zum Waldfest abholen, doch die Hütte ist leer. Da es oberverdächtig nach Bockwurst riecht, ist die Sache ja wohl klar – der Opa wurde von Bocky und seiner Rüpelbande entführt. Eliot und Isabella folgen der Spur durch den tiefen, finsteren Wald, wo für Rattenkinder viele Gefahren lauern. Aber immer wenn es brenzlig wird, hat Eliot ziemlich gute Ideen. So können sie nicht nur Opa Pucki befreien, sondern auch noch die Sache mit dem Schatz klären.

Mit farbigen Bildern von Ingo Siegner

»Das Buch bietet wunderbare Geschichten über Freundschaft, mit Zeichnungen, die selbst Rattenschwänze unwiderstehlich liebenswert aussehen lassen.« Pfälzischer Merkur, 5.8.2016

»Mit Eliot und Isabella unterwegs zu sein, ist einfach toll! Schon allein, weil es immer was zu kichern gibt.« dpa, 23.8.2016

»[…] ein großer Wurf für Klein und Groß.» Hamburger Morgenpost, 20.10.2016

Grafik: Beltz GmbH

Details
AutorInIngo Siegner
Edition2. Aufl.
Seiten136
EAN9783407821614
Sprachedeutsch
erschienen beiBeltz GmbH, Julius
Erscheinungsdatum19.09.2016
Kategorieab 6 J.
Altersfreigabeab 6 Jahren
Mayersche Buchhandlung
Mayersche Buchhandlung

Preis: 12,95 €

Mehr Informationen

Dieses Buch wird Ihnen empfohlen von der Mayerschen Buchhandlung KG
Buchkremerstraße 1-7
52062 Aachen

Alle Buchtipps