Spielplätze in Aachen und Umgebung

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

In Aachen gibt es viele öffentliche Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen.

  • Bei den wöchentlichen Sichtkontrollen und Jahreshauptuntersuchungen zeigt sich, wo ausgebessert werden muss.
  • Auf aachenerkinder.de könnt ihr in unserer Übersicht (öffentliche) Spielplätze in eurer Umgebung direkt auf unserer Karte sehen.
  • Spielplätze müssen heute vielfältige Funktionen übernehmen, besonders im innerstädtischen Bereich, wo Räume, in denen sich Kinder frei und gefahrlos bewegen können, fehlen.
Spielplätze Aachen

Das Spielgerät auf dem Spielplatz an der Hansmannstraße, Ecke Kehrbrückstraße ist erneuert worden. Stützbalken, Podest und Absturzsicherung wurden ausgetauscht und zusätzlich Klettersteine angebracht. Auch die drei kleinen Spieltische im Sandkasten haben eine neue Platte erhalten – alles von den Schreinern des Aachener Stadtbetriebs gebaut und aufgestellt.

Wie gut die Veränderung an dem stark frequentierten Spielplatz angenommen wird, zeigt sich auch an der Seitenwand: Kinder haben die Tafel über und über mit Kreide bemalt.

Gneisenaustraße: Bolzplatz ist wieder geöffnet

15.5.2021: Die Sanierungsarbeiten auf dem Bolzplatz an der Gneisenaustraße wurden vor einigen Tagen beendet. Der Platz ist fürs Spielen wieder freigegeben worden.

In den vergangenen Wochen wurden die veralteten und teilweise kaputten Ballfangzäune auf den Torseiten beseitigt und durch neue schallgedämmte Zäune ersetzt. Um die Pflege der Grün- und Bolzplatzflächen zu vereinfachen, wurden alle die Zäune der Anlage mit neuen Pflastersteinen eingefasst. Zu Beginn der Sanierungsarbeiten hatte der Aachener Stadtbetrieb in Abstimmung mit dem Fachbereich Klima und Umwelt Sträucher und Bäume rund um den Bolzplatz zurückgeschnitten oder gerodet. Damit will die Stadt auf längere Sicht verhindern, dass die Zäune beschädigt werden.

Zusätzlich wurden zwei neue Fußballtore aufgestellt und die Unebenheiten auf der etwa 910 Quadratmeter großen Bolzplatzfläche ausgeglichen. Die Sanierung des Bolzplatzes hat rund 43.000 Euro gekostet.


Tipps für den Spielplatzbesuch: Bitte stets festes Schuhwerk

Auch richtiges Schuhwerk spiel dabei eine wichtige Rolle: Gummistiefel und lose Schuhe wie Flip-Flops und Klocks sollten vermieden werden. „Die Kinder haben darin keinen Halt.“ 

Besonders wichtig ist auch, dass auf Spielplätzen keine Fahrradhelme getragen werden. Die vermeintliche zusätzliche Sicherheit kann schnell in das Gegenteil umschlagen. Esther Weirauch zeigt an der Kletterpyramide: „Die Abstände der Seile sind auf die Größe eines Kinderkopfes angepasst. Klettert ein Kind mit Helm, kann es in den Löchern mit dem Helm hängenbleiben und sich im schlimmsten Fall mit dem Verschlussgurt des Helms strangulieren.“    

Spielplätze: Stetige Ausbesserungsarbeiten

Das Spielgerät auf dem Platz an der Hansmannstraße ist nicht das einzige, das in den vergangenen Wochen erneuert wurde. „Wir haben laufend Geräte in der Schreinerei, die von den Kolleginnen und Kollegen wieder aufbereitet und ausgebessert werden“, sagt Weirauch. Aktuell werden beispielsweise die Kombigeräte der Spielplätze Lindenstraße, Prinz-Eugen-Straße und Grünenthalerstraße sowie einige Wippen im Stadtgebiet aufbereitet. Hinzu kommen mehrere Einfassungen und Wipptierbefestigungen.  

Ob und wie ein Gerät ausgebessert oder sogar erneuert werden muss, wird während der wöchentlichen Sichtkontrollen oder der jährlichen Hauptuntersuchung der insgesamt 242 öffentlichen Spielplätzen von den Spielplatzkontrolleuren festgestellt und dokumentiert. 

An den Spielplätzen sind Hinweisschilder montiert, auf denen nicht nur die Notrufnummer 112, sondern auch eine Service-Telefonnummer (0241 / 432-18555) und eine Service-Mailadresse des Stadtbetriebs vermerkt sind. Dort können Reparaturhinweise gemeldet werden.

Schreibt uns, wenn ihr uns zu den Kinderspielplätzen etwas mitteilen wollt, z. B. neue Spielplätze oder Kinderspielplätze, die renoviert wurden.

Wir freuen uns über jede Mitteilung.

Titelbild: Der Spielplatz Tannenallee in Oberforstbach wurde umgestaltet und ist nun wieder geöffnet. © Stadt Aachen/FB Umwelt

Hier geht es zur Übersichtskarte


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: aachenerkinder.de


Weitere Ferienveranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Spiele

Lies mehr auf aachenerkinder.de