Spielplätze in der Städteregion Aachen und Umgebung

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

In Aachen und der Städteregion gibt es viele öffentliche Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen.

Auf dieser Seite findet ihr alle möglichen Infos zu Spielplätzen in Aachen und Umgebung. Auf unserer Übersichtskarte kann man sich ansehen, wo die einzelnen Spielplätze, Bolzplätze und Skateranlagen sind. Außerdem berichten wir hier über neu angelegte und/oder erneuerte Spielplätze. Schreibt uns, wenn ihr uns zu den Kinderspielplätzen etwas mitteilen wollt, z. B. neue Spielplätze oder Kinderspielplätze, die renoviert wurden.

  • Bei den wöchentlichen Sichtkontrollen und Jahreshauptuntersuchungen zeigt sich, wo Kinderspielplätze in Aachen ausgebessert werden müssen.
  • Auf aachenerkinder.de könnt ihr in unserer Übersicht (öffentliche) Spielplätze in eurer Umgebung direkt auf unserer Karte sehen.
  • Spielplätze müssen heute vielfältige Funktionen übernehmen, besonders im innerstädtischen Bereich, wo Räume, in denen sich Kinder frei und gefahrlos bewegen können, fehlen.

Aktuelle Informationen und Termine (z. B. auch Infoveranstaltungen zur Umgestaltung von Spielplätzen).


Tipps für den Spielplatzbesuch: Bitte stets festes Schuhwerk

Auch richtiges Schuhwerk spiel dabei eine wichtige Rolle: Gummistiefel und lose Schuhe wie Flip-Flops und Klocks sollten vermieden werden. „Die Kinder haben darin keinen Halt.“ 

Besonders wichtig ist auch, dass auf Spielplätzen keine Fahrradhelme getragen werden. Die vermeintliche zusätzliche Sicherheit kann schnell in das Gegenteil umschlagen. Esther Weirauch zeigt an der Kletterpyramide: „Die Abstände der Seile sind auf die Größe eines Kinderkopfes angepasst. Klettert ein Kind mit Helm, kann es in den Löchern mit dem Helm hängenbleiben und sich im schlimmsten Fall mit dem Verschlussgurt des Helms strangulieren.“    

Spielplätze: Stetige Ausbesserungsarbeiten

Das Spielgerät auf dem Platz an der Hansmannstraße ist nicht das einzige, das erneuert wurde. „Wir haben laufend Geräte in der Schreinerei, die von den Kolleginnen und Kollegen wieder aufbereitet und ausgebessert werden“, sagt Weirauch. Aktuell werden beispielsweise die Kombigeräte der Spielplätze Lindenstraße, Prinz-Eugen-Straße und Grünenthalerstraße sowie einige Wippen im Stadtgebiet aufbereitet. Hinzu kommen mehrere Einfassungen und Wipptierbefestigungen.  

Ob und wie ein Gerät ausgebessert oder sogar erneuert werden muss, wird während der wöchentlichen Sichtkontrollen oder der jährlichen Hauptuntersuchung der insgesamt 242 öffentlichen Spielplätzen von den Spielplatzkontrolleuren festgestellt und dokumentiert. 

An den Spielplätzen sind Hinweisschilder montiert, auf denen nicht nur die Notrufnummer 112, sondern auch eine Service-Telefonnummer (0241 / 432-18555) und eine Service-Mailadresse des Stadtbetriebs vermerkt sind. Dort können Reparaturhinweise gemeldet werden.


Neuigkeiten

Neuer Spielplatz Alter Friedhof in Haaren kann ab sofort genutzt werden

5.8.2022: Der Spielplatz im Park am Alten Friedhof in Haaren ist komplett neu gestaltet worden und kann seit 5. August wieder genutzt werden. Der Spielplatz wurde unter dem Motto „Von der Wurm bis an das Meer“ geplant. Zwei Spielschiffe, ein Kletterpiraten-Wrack und ein kleines Schiff mit Wasserspielanlage, Sandbauwerken und eine Rutsche laden zu einer „großen Fahrt“ ein.

Von einem kleinen „Leuchtturm“ mit Tunnelrutsche aus haben die Kinder alles im Blick. Die vorhandene hügelige Topographie wurde integriert und ist nun Teil der Spielanlage. Eine Kontaktschaukel, Balanciermöglichkeiten, ein Trampolin, das auch für Rollstuhlfahrer*innen konzipiert ist, sowie weitere Spielelemente warten nun auf Kinder. Als einziges bereits vorhandenes Spielgerät wurde die Inklusionsschaukel in das Spielangebot integriert. Bänke, Kombinationen aus Tischen und Bänken sowie zwei Hängematten laden zum Verweilen ein.

Neuer Spielplatz Alter Friedhof in Haaren kann ab sofort genutzt werden

Im Park werden zurzeit noch ein neuer Weg und ein Sitzplatz an der Friedensstraße mit Fitnessgeräten für Senior*innen angelegt. Die Bänke und Abfallbehälter für diese Bereiche lassen allerdings noch wegen Lieferengpässen bis September auf sich warten.

Die Umgestaltung der Parkanlage am Alten Friedhof in Haaren ist Teil des Integrierten Handlungskonzeptes Haaren, das vom Bund und vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert wird. In einem weiteren Schritt wird der Freizeitbereich des Parks erneuert. Und schließlich wird eine Brücke über die Wurm gebaut, über die ein Fuß-Radweg zur Alt-Haarener-Straße führen wird.

Foto: © Stadt Aachen


Spiellandschaft in der Finkenstraße in Herzogenrath eingeweiht

Am 10. Juni 2022 wurde der städtische Spielplatz in der Finkenstraße eröffnet. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung und Politik und natürlich die Kinder mit ihren Eltern ein Spielgelände, das sich sehen lassen kann.

Grund zur Freude haben die Kinder ebenso wie die Erwachsenen aus der Finkenstraße in Herzogenrath-Kohlscheid Im Herbst 2017 wurde mit der Erschließung dieses neuen Wohngebietes begonnen. Insgesamt sind hier 47 Einfamilienhäuser entstanden, die mittlerweile weitestgehend bezogen worden sind. Nachdem erst vor kurzem ein erweiterter Spielplatz in der Kircheichstraße fertig gestellt wurde, ist nun nach rund drei Monaten Bauzeit auf einer Fläche von 450 Quadratmetern in der Finkenstraße eine attraktiv gestaltete Spiellandschaft entstanden.

Spiellandschaft in der Finkenstraße eingeweiht
Foto: Stadt Herzogenrath

Das Gelände bietet für viele Familien aus der Umgebung neue Perspektiven zur Freizeitgestaltung. Insbesondere Kleinkinder bis zum Alter von 8 Jahren finden hier ein Eldorado vor: Zeitgemäße Spielgeräte wie eine Kinderrutsche mit Sandkasten, eine Froschfigur als Federtier, eine Schaukel mit Vogelnestsitz und Kleinkindersitz und eine Kletteranlage bieten vielfältige Spielmöglichkeiten für die Kleinen. Als weitere Ausstattungselemente wurden zwei Jugendbänke, sowie eine Sitzgruppe mit einem Tisch und zwei Bänken installiert. Die Abnahme des Platzes ist im Mai erfolgt. Die Investition für die neuen Spielgeräte beläuft sich auf rund 40.000 Euro.  Die Planung und Ausführung erfolgte durch die beiden Architekturbüros Heins und Härtel gemeinsam mit dem Projektpartner Steuerbüro Koenig und der Gartengestaltung Vongehr in enger Abstimmung mit dem städtischen Jugendamt sowie dem Technischen Betriebsamt.

„Mit der Gestaltung des Spielplatzes bringen wir die weitere Quartiersentwicklung in Herzogenrath-Kohlscheid voran und schaffen attraktive Verweilbereiche für junge Familien“, betonten der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Detlef Knehaus und Jugendamtsleiter Oliver Krings.

Bürgermeister Dr. Benjamin Fadavian dankte allen an dem Projekt Beteiligten für ihren Einsatz und die hervorragende Umsetzung: „Mit Ihrer Unterstützung konnte das gesamte Projekt – von der Planung bis hin zur Montage und heutigen Inbetriebnahme -verwirklicht werden. Mit Sicherheit werden die neuen Spielgeräte in den kommenden Sommermonaten von den jungen Besucherinnen und Besuchern gerne genutzt.“


Titelbild: Der Spielplatz Tannenallee in Oberforstbach wurde umgestaltet und ist nun wieder geöffnet. © Stadt Aachen/FB Umwelt

Hier geht es zur Übersichtskarte


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: aachenerkinder.de


Weitere Ferienveranstaltungen

Weitere Veranstaltungen: Spiele

Lies mehr auf aachenerkinder.de

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner