Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl


Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Bistum Aachen: Kindeswohl und inklusives Arbeiten im RU
Livestream

Bistum Aachen: Kindeswohl und inklusives Arbeiten im RU

10.01.2024, 16:00

KI in den ersten Januarwochen: Kindeswohl und inklusives Arbeiten im RU

Bistum Aachen – KI in den ersten Januarwochen: Kindeswohl und inklusives Arbeiten im RU

1. In der Medienstelle des Katechetischen Instituts ist bis zum 31.01.2024 der Präventionsparcours “Echt Klasse”, der von Grunschulkindern aktiv durchlaufen werden kann,  aufgebaut. Er kann während der regulären Öffnungszeiten der Medienstelle besucht werden. Dieser Parcours ist explizit für Kinder im Grundschulalter konzipiert und hat das Ziel, Kinder zu stärken, ihre eigene Befindlichkeit und Meinung in Hinblick auf ihre Gefühle wahrzunehmen und sie zum Ausdruck zu bringen. Die Ausstellung wurde von der Pfarre St. Donatus, Aachen-Brand angeschafft und kann an Grundschulen in der Region verliehen werden, um möglichst vielen Kindern Zugang zu diesen wichtigen Auseinanderetzungen zu ermöglichen. Im KI soll sie Religionspädagog*innen ermöglichen, sie kennenzulernen.

2. Am Dienstag, den 9.01.2024 führt Michael Schürmann, Kinderschutzbeauftragter des Bistums Aachen und Gemeindereferent der Pfarre St. Donatus, von 16 – 18 Uhr ein in die Ausstellung und zeigt unter Berücksichtigung des Kinderbuches “Finis Geheimnis” Wege auf, wie mit Kindern der Schutz des eigenen Körpers und das An- und Aussprechen von Gefühlen kindgerecht und behutsam thematisiert werden kann. Anmeldungen gerne bis zum 8.01.2024 unter susanne.senden@bistum-aachen.de  oder 0241/60004-12.

3. Am Mittwoch, den 10.01.2024 von 16 – 18.15 Uhr  bieten Folke Keden-Obrikat und ich eine weitere Veranstaltung zum Thema “Didaktik der Vielfalt” an: Anhand der bekannten Bibelstelle “Stillung des Seesturms” wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmer*innen erarbeiten , wie man Bibelunterricht schüler*innenorientiert und zugleich inklusiv planen und umsetzen kann. Anmeldungen gerne bis zum 8.01.2024 unter susanne.senden@bistum-aachen.de  oder 0241/60004-12.


Und zuletzt noch ein “Save the date”: Am 19.02.2024 findet erstmals die Veranstaltung “ReliUpgrade 2024 – online” von 15 – 19 Uhr statt zu dem Thema Künstliche Intelligenz: Welche Auswirkungen hat sie auf Gesellschaft, Kommunikation – und besonders die Religionspädagogik? Nähere Info finden Sie in der beigefügten Anlage. Anmeldung bis 14.02.2024 unter www.ki-aachen.de oder bei Susanne Senden 0241/60004-12.

Erstmals bieten das Katechetische Institut und die ev. Kirchen-kreise Aachen, Gladbach-Neuss, Jülich und Krefeld-Viersen ei-nen bistumsweiten Online-Fortbildungsnachmittag für alle Religionslehrerinnen und -lehrer an!
Im Mittelpunkt steht das zentrale und herausfordernde Thema Künstliche Intelligenz: Welche Auswirkungen hat sie auf Gesellschaft, Kommunikation – und besonders die Religionspädagogik?
Als Keynote-Speaker freuen wir uns auf Jörg Schieb, den be-kannten WDR-Digitalexperten, Dozent an der TH Köln und Au-tor von über 120 einschlägigen Fachbüchern. Sein einführen-der Vortrag gibt einen Überblick über Anwendungsgebiete und aktuelle Entwicklungen der KI. In den anschließenden schul-formbezogenen Arbeitskreisen werden Einzelaspekte bezogen auf den Religionsunterricht vertieft. Bausteine und Impulse für Ihre Unterrichtspraxis werden vorgestellt. Sie können zwei Arbeitskreise auswählen.

Leitung: Jürgen Drewes, KI / Pfr.in Folke Keden-Obrikat (ev. Schulreferentin, KK Aachen)

Termin: Montag, 19.02.2024, 15.00 – 19.00 Uhr

Adressaten: Alle Religionslehrerinnen und -lehrer

Tagungsverlauf:

15.00 – 15.10 Uhr Begrüßung

15.10 – 16.15 Uhr Keynote „Gekommen, um zu bleiben: Wie KI unsere Gesellschaft und Kommunikation verändert“ / anschließender Austausch

 

16.15 – 16.30 Uhr Pause

16.30 – 17.30 Uhr Schulformbezogene Arbeitskreise (1. Durchgang)

17.30 – 17.45 Uhr Pause

17.45 – 18.45 Uhr Schulformbezogene Arbeitskreise (2. Durchgang)

18.45 – 19.00 Uhr Abschluss

Arbeitskreise zur Auswahl:

1. ChatGPT + KI – Erfahrungen und Möglichkeiten, Grenzen und Gefahren mit Blick auf den Religionsunterricht der Grundschule
(Rainer Oberthür; Primarstufe)

2. Maschine am Steuer. Autonomes Fahren als ethisch-anthropologische Herausforderung
(Dr. Jean-Pierre Sterck-Degueldre / Pfr.in Folke Keden- Obrikat; Sek I/II, BK)

3. Echt wahr? Von hilfreichen und zerstörerischen Lügen
(Maria Cremers; alle Schulformen)

4. KI im Film
(Pfr.in Christine Herling / Astrid Weber; Sek I/II)

5. About being a Cyborg – „Geburt“, Motivation und weitere Entwicklung eines Biohackers und Transhumanisten
(Cyborg Ralf Neuhäuser, Andrew Schäfer (Landespfarrer für Weltan-schauungsfragen) / Pfr.in Dr. Sonja Richter (ev. Schulreferentin, KK Gladbach-Neuss); alle Schulformen)

6. Mein/e Kolleg*in ist eine KI – wie KI den Arbeitsalltag prägt
(Pfr.in Bernhild Dankert; Sek II, BK)

7. Lernförderliche Potentiale von KI im Unterricht – Chancen und Grenzen des KI-Einsatzes anhand prakti-scher Beispiele
(Hendrik Haverkamp, Lehrer am Ev. Stift. Gymn. Gütersloh; Sek I/II)

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, an welchen Arbeitskreisen Sie teilnehmen möchten:

https://t1p.de/dy8d9

(in Ausnahmefällen per Mail an drewes.kall@t-online.de).

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig einen Link zum Meeting per Mail an die Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben.


Mehr auf der folgenden Seite

KI in den ersten Januarwochen: Kindeswohl und inklusives Arbeiten im RU


Weitere Veranstaltungen: Eltern-Lehrer-Erzieher

Lies mehr auf aachenerkinder.de

 

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Details

Datum:
10.01.2024
Zeit:
16:00
Serien:
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Katechetisches Institut
Eupener Str. 132
Aachen, 52066 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0241 / 60004-00
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstaltung erfassen

Kategorienauswahl

Alle vorliegenden Kontaktdaten, Infos, etc. zu dieser Veranstaltung findet ihr auf dieser Seite. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Webseite des Veranstalters (siehe Verlinkungen auf dieser Seite). Weitere Infos liegen uns nicht vor. Wendet euch bei Fragen im Bedarfsfall bitte an die Veranstalter.