Würselen: Anmeldung der Schulneulinge 2022/2023

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Anmeldung der Schulneulinge 2022/2023

(psw/ma) Die Stadt Würselen macht auf die Schulpflicht für die Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2015 bis zum 30. September 2016 geboren wurden, aufmerksam. Die Kinder werden zum 1. August 2022 schulpflichtig, Rechtsgrundlage ist Paragraph 35 Absatz 1 des Schulgesetzes NRW. Das Schulverwaltungsamt der Stadt Würselen hat die notwendigen Unterlagen in dieser Woche per Post an die Eltern der Schulneulinge verschickt. Leider hat sich auf dem mitgeschickten Anmeldeformular ein Fehler eingeschlichen, im Titel ist das Schuljahr 2021/2022 anstelle 2022/2023 genannt. Die Stadt Würselen bittet das Versehen zu entschuldigen; der Fehler wird im Rahmen des Anmeldeverfahrens redaktionell korrigiert. Wer das Schreiben der Stadt Würselen im Laufe der nächsten Woche nicht erhält und zu dem genannten Personenkreis gehört, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02405 67-277 beim Schulverwaltungsamt zu melden.

Die Anmeldungen der Schulneulinge zu einer Grundschule müssen bis zum 30. September 2021 beim Schulverwaltungsamt eingegangen sein. Die Anmeldegespräche werden anschließend von den Grundschulen organisiert sowie die schulärztlichen Untersuchungen vom Gesundheitsamt; hierüber werden alle Eltern wiederum per Post informiert. Aufnahmeentscheidungen werden durch die Grundschulen nach Erlasslage voraussichtlich erst im Mai 2022 getroffen. Ausführliche Informationen zum Anmeldeverfahren und zu den Schulen sind im Internet zu finden unter www.wuerselen.de/anmeldung-grundschule.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: pixabay.com


Weitere Veranstaltungen: Eltern-Lehrer-Erzieher

Lies mehr auf aachenerkinder.de