Würselen: Kitas brauchen Hilfe im Alltag während der Pandemie

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.

Alltagshelfer:in in Würselen gesucht – Kitas brauchen Hilfe im Alltag während der Pandemie

28.1.2022: Corona hat viele Bereiche unseres täglichen Lebens verändert. Kinder sind in dieser Zeit besonders in den Fokus gerückt, nicht zuletzt deren Alltag in den Kitas. Hier hat die Pandemie ziemlich viel verändert. Mehr Hygieneregeln bedeuten viele zusätzliche Handgriffe für die Erzieher:innen. „Das können wir nicht mehr stemmen“, sagt Manuela Peters, Leiterin des städtischen Kindergartens Lessingstraße, und spricht damit auch für ihre Kolleginnen der anderen Einrichtungen. „Zum Glück wurde das von der Politik erkannt und die Stelle der Alltagshelfer:in neu aufgelegt!“

Der Name beschreibt schon gut, worum es geht. Alltagshelfer unterstützen beim Alltäglichen. „Das ist alles, was hauswirtschaftlich relevant ist“, so Manuela Peters. „Der Fokus liegt natürlich auf der Einhaltung und Umsetzung von Hygieneregeln – ob Hilfe beim Händewaschen oder Säubern von Spielzeug, aber auch mal schnell beim Anziehen helfen ist wichtig“, so Peters. „Denn die Kinder unterscheiden nicht zwischen Erzieher:in und Alltagshelfer:in.“ Und schließlich sollen die Erzieher:innen nicht ersetzt, sondern unterstützt werden.

Eine Ausbildung oder bestimmte Voraussetzungen sind nicht nötig „Freude und Verständnis für Kinder in diesem Alter sind aber wichtig“, betont Manuela Peters und freut sich gemeinsam mit den Leiterinnen der städtischen Kitas und Familienzentren auf Bewerber:innen.

Alle vier städtischen Kitas freuen sich auf je eine:n Alltagshelfer:in mit bis zu 34 Stunden/Woche.

Aufgaben:

  • Unterstützung des Kita-Personals bei der Einhaltung und Umsetzung von Hygieneregeln, z. B. gemeinsames Händewaschen mit den Kindern
  • Aushelfen beim Küchendienst, z. B. Zubereiten von Essen, Tischdecken, Einkaufen, Reinigen
  • Hilfe bei den Bring- und Abholzeiten der Kinder, Begleitung bei Ausflügen, Vorbereitung von Veranstaltungen

Wer interessiert ist am Alltagshelferjob, kann sich hier weiter informieren: https://ich-helfe-mit.nrw/

Die Arbeit als Alltagshelfer:in kann man sich – je nach Tätigkeit – als Vorpraktikum für eine Ausbildung an einer Fachschule anerkennen lassen.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: aachenerkinder.de


Weitere Veranstaltungen: Kinderbetreuung

Lies mehr auf aachenerkinder.de

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner