Hauptschule Aretzstraße

Hauptschule Aretzstraße: Workshop zur Umgestaltung des Schulhofs

Hauptschule Aretzstraße: Workshop zur Umgestaltung des Schulhofs

Im Rahmen des Projektes Soziale Stadt Aachen-Nord soll auch der Schulhof der Gemeinschaftshauptschule (GHS)Aretzstraße umgestaltet und die Zugänglichkeit für die Öffentlichkeit verbessert werden. Die Stadt Aachen hat bereits die Planerin Angela Fiege mit dem Projekt beauftragt.

Sie wird am Tag der offenen Tür der GHS Aretzstraße am Samstag, 21. Januar, einen Modellbauworkshop zur Schulhofumgestaltung für die Schülerinnen und Schüler sowie interessierte Kinder und Jugendlicheaus der Nachbarschaft und aus den Offenen Türen Talstraße und Josefshaus veranstalten. Der Workshop in den Räumen der früheren Stadtbibliothek beginnt um 9.30 Uhr und dauert bis etwa 12.30 Uhr.

 

Der vordere Schulhof der Hauptschule zur Aretzstraße hin soll nach den Wünschen der Kinder und Jugendlichen umgestaltet und später als öffentlicher Spielplatz genutzt werden. Bei dem Workshop sammelt die Planerin Fiege Ideen und will sie von den Teilnehmern in kleine Modelle umsetzen lassen.

Laut Dagmar Castillo, der Schulleiterin der GHS Aretzstraße, werden beim Tag der offenen Tür internationale Snacks und Mitmachangebote präsentiert. Außerdem stelle eine internationale Förderklasse ihre Arbeit vor, was vor allem für junge geflüchtete Kinder interessant sei, so Castillo.

Foto: Hauptschule Aretzstraße

Mehr Infos