Kindertheaterreihe in der Städteregion Aachen 2024

Kindertheaterreihe mit tollem Auftakt: „Die wunderbare Welt des Dr. Dolittle“ wird zur phantasievollen Reise.

20.2.2024: Die beliebte Kindertheaterreihe der StädteRegion in Zusammenarbeit mit der Stadt Herzogenrath ist erfolgreich ins Jahr 2024 gestartet. Viele große und kleine Besucherinnen und Besucher fanden jetzt den Weg zu den drei Spielorten in Baesweiler, Monschau und Herzogenrath. Aufgeführt wurde „Die wunderbare Welt des Dr. Dolittle“ durch das Theater Don Kidschote aus Münster. Schauspieler Christoph Bäumer bezog das junge Publikum direkt ins Geschehen auf der Bühne ein und begeisterte wieder einmal mit seiner unbändigen Spielfreude. Dabei faszinierte er als Dr. Dolittle ebenso wie in zahlreichen Nebenrollen von Schwester Eliza bis zu verschiedenen Tieren.

Aus wenigen Requisiten zauberte er eine fröhliche und spannende Geschichte aus dem Hut, bei der die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen konnten. Richtig aufgeregt fieberten die Kleinen dabei mit, wie Dr. Dolittle seine verschollene Schwester als verwunschene Froschprinzessin in Afrika wiederfand. Und die Moral von der Geschichte lautet: Freunde haben ist schön, egal ob Mensch oder Tier!

Schon jetzt ist auch die Vorfreude bei den Veranstaltern groß, denn vom 14. bis 16. März heißt es dann: Bühne frei für das Figurentheater Hille Pupille mit dem Stück „Freunde“! Alle Informationen zur Kindertheaterreihe des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen und des Jugendamtes der Stadt Herzogenrath in Kooperation mit Peperoni e.V. findet man im Internet unter https://kindertheater.staedteregion-aachen.de


Kindertheater Herzogenrath geht 2024 in die nächste Runde

10.1.2024: Das Jugendamt der Stadt Herzogenrath veranstaltet gemeinsam mit dem Peperoni e.V. zur Förderung der Kulturarbeit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auch 2024 wieder regelmäßige Vorstellungen im Rahmen des Kindertheaters. Die Darbietungen von Stücken wie Dr. Dolittle, Die Wunschhändlerin oder Käpten Knitterbart finden immer samstags um 16 Uhr, entweder in der Europaschule oder im Gymnasium Herzogenrath, statt. Weitere Informationen zu den Theaterstücken und Terminen findet man unter kindertheater.staedteregion-aachen.de.

Der Eintritt an der Tageskasse kostet vier Euro pro Person. Das Jugendamt der Stadt Herzogenrath bietet allerdings für die insgesamt sieben Theateraufführungen in Herzogenrath auch Familien- oder Einzel-Abonnements zu reduzierten Preisen an. Familienabos für bis zu fünf Personen sind für 42,50 Euro erhältlich, ein Einzelabo kostet 19,50 Euro. Schnell sein lohnt sich: Bei der Stadt sind nur noch wenige Abos verfügbar.


Die Kindertheaterreihe in der Städteregion Aachen 2024 – Piraten, Knallbonbons und sprechende Tiere

28.11.2023: Kaum ist die letzte Vorstellung in der Kindertheaterreihe für 2023 über die Bühne, heißt es bald schon wieder „Vorhang auf!“. Das Programm für 2024 steht bereits in den Startlöchern! Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen und das Jugendamt der Stadt Herzogenrath bieten in Kooperation mit dem Verein Peperoni auch im nächsten Jahr ein erlebnisreiches Kulturprogramm mit sieben Vorführungen. Der bunte Mix enthält Schauspiel und Figurentheater ebenso wie Musikstücke und Mitmachaktionen für Kinder ab vier Jahren und ihre Familien. Alle Stücke werden jeweils in Baesweiler, Herzogenrath und Monschau aufgeführt.

„Wir haben eine tolle Saison vor uns!“, so Christine Skrabal vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen. „Mit dabei sind wieder Theater, die uns schon viele schöne Stücke präsentiert haben.“ Auch Thomas Kühn vom Jugendamt der Stadt Herzogenrath ist überzeugt, dass die Auswahl wieder gut ankommen wird: „Die tolle Resonanz beim jungen Publikum weckt jetzt schon Vorfreude auf die neuen Aufführungen, die wir ausgewählt haben.“ Mitte Februar geht es mit dem Stück „Die wunderbare Welt des Dr. Dolittle“ vom Theater Don Kidschote los. Wer zur Vorstellung kommen möchte, wird gebeten, Karten vorab zu reservieren. Alle Informationen zur Kindertheaterreihe und die Kontaktdaten für Kartenreservierungen sind unter www.staedteregion-aachen.de/kindertheater zu finden.

Ansprechpartnerin für Spielorte Baesweiler und Monschau:
StädteRegion Aachen, Amt für Kinder, Jugend und Familie
Christine Skrabal, Tel. 0241 / 5198-5155, E-Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner für Spielorte in Herzogenrath:
Stadt Herzogenrath, Jugendamt
Thomas Kühn, Tel. 02406/83-560, E-Mail: Thomas.Kuehn@herzogenrath.de


13.12.2022: Die beliebte Kindertheaterreihe ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Jugendarbeit des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen und des Jugendamtes der Stadt Herzogenrath in Kooperation mit PEPERONI, dem Verein zur Förderung der Kulturarbeit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.  Nach der coronabedingten Unterbrechung in 2020, dem Totalausfall in 2021 und der Wiederaufnahme für Abonnenten Mitte 2022 soll es im kommenden Jahr endlich wieder so normal wie möglich weitergehen. Die beiden Jugendämter bieten seit vielen Jahren zusammen ein erlebnisreiches und buntes Kulturprogramm an. Dabei können Groß und vor allem Klein in 2023 wieder sieben über das Jahr verteilte Vorführungen – von Schauspiel und Figurentheater bis zu Musikprogramm und Mitmachaktionen – erleben. Vor allem Kinder ab 4 Jahren sollen so schon früh an unterschiedliche kulturelle Angebote in kindgerechter Form herangeführt werden. Am Ende sind die professionellen Kindertheaterveranstaltungen aber immer auch ein großer Spaß für die ganze Familie!

Die Veranstaltungsorte sind die Burg Baesweiler, die Aula des Gymnasiums Monschau sowie in Herzogenrath die Aula im Städtischen Gymnasium Herzogenrath, oder die Aula in der Europaschule Herzogenrath.

Eine Neuerung gibt es allerdings: Zukünftig wird es keine Programmhefte in Form von Druckexemplaren mehr geben. Dafür gibt es nun ein neues digitales Angebot, das für Familien damit noch zugänglicher und jederzeit – auch per Smartphone – abrufbar ist. Auf der neu gestalteten Internetseite findet man alle Termine, Theaterstücke und sonstigen wichtigen Informationen rund um die Kindertheaterreihe unter: https://kindertheater.staedteregion-aachen.de/

Großer Vorteil davon: Nun können Informationen jederzeit aktualisiert werden. Gerade im Zuge der Corona-Pandemie ist klar geworden, wie problematisch gedruckte Jahresprogramme sein können, die teils mehr als ein Jahr vor der Veranstaltung in den Umlauf gehen.

Jugendpfleger Ralf Pauli macht auch noch auf eine weitere Änderung aufmerksam: „Im Gegensatz zum Jugendamt Herzogenrath wird das Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen als Veranstalter in Baesweiler und Monschau zukünftig keine Jahres-Abos mehr ausgeben! Trotz der Pandemie sind wir den Abonnenten natürlich verpflichtet gewesen und haben die Theateraufführungen fast zwei Jahre vor uns her verschoben. In eine solche Situation wollen wir nicht mehr kommen.“ Pauli weist gleichzeitig darauf hin, dass man weiterhin bei den jeweiligen Veranstaltern vorab problemlos reservieren kann – auch für mehrere Stücke gleichzeitig.

Eine gute Nachricht für alle Familien zum Schluss: Der Eintrittspreis an der Tageskasse beträgt bei allen Veranstaltungen nach wie vor 4,- Euro pro Person und wurde damit im Vergleich zu den Vorjahren bewusst nicht erhöht.


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: Theater Don Kidschote


Weitere Veranstaltungen: Kindertheater

Lies mehr auf aachenerkinder.de

Werde als Besucher oder Veranstalter Mitglied bei aachenerkinder.de und unterstütze unsere Arbeit.