Nachhilfe in Aachen
, , , ,

Nachhilfe-Institut der Extraklasse in Aachen

Nachhilfe-Extra in Aachen Laurensberg – kein Institut wie alle anderen!

Nachhilfe in Aachen

 

Annette Kübler, Pädagogin, Dyskakulietrainerin und Leiterin Nachhilfe-Extra in Aachen Laurensberg

Für Eltern, die Nachhilfe in Aachen suchen, ist Nachhilfe-Extra eine gute Wahl, denn entscheidend für die Qualität des Nachhilfeunterrichts sind in erster Linie die Nachhilfelehrer. In dem privat geführten Aachener Institut werden die Lehrkräfte mit großer Sorgfalt ausgesucht. Sie sind fachlich kompetent, zuverlässig und überdurchschnittlich engagiert. Nachhilfe-Extra bietet den Lehrkräften faire Arbeitsbedingungen und zahlt Honorare, die weit über dem Branchenschnitt liegen. Kein Wunder, dass hier die Nachhilfelehrer besonders gerne arbeiten?

Ein weitere wichtiger Faktor ist die Kursgröße. Bei Nachhilfe-Extra werden durchschnittlich 3, höchstens aber 5 Schüler/innen in der Kleingruppe unterrichtet, in den Grundschülergruppen maximal 4 Schülerinnen und Schüler.

Nachhilfe in Aachen

Fotolia.com

 

In diesem Institut hört das Engagement nicht nach Unterschreiben des Vertrages auf. Im Gegenteil! Hier spürt man, dass allen MitarbeiterInnen die Kundenzufriedenheit und der Schulerfolg der Kursteilnehmer am Herzen liegt.

Während der ausführlichen kostenlosen Beratung wird sehr schnell klar, dass Anmeldebedingungen und Preise fair gestaltet sind und die Interessen der Kunden berücksichtigt werden. So gibt es kostenlosen Probeunterricht, Verträge ohne Mindestlaufzeit, kurze Kündigungsfristen und leistungsgerechte Preise (ab 5,08 € pro Schulstunde). Während der Vertragslaufzeit sind kurzfristige Änderungen der Fächer oder Teilnahmehäufigkeit

Nachhilfe in Aachen

Fotolia.com

möglich. Entschuldigte Fehlstunden sind in der Regel nachholbar. Das Institut ist ganzjährig geöffnet und bietet in den Ferien Intensivkurse auch für externe SchülerInnen an. An diesen Ferienkursen können angemeldete SchülerInnen übrigens unbegrenzt teilnehmen!

Aktuell können Sie noch bis 28. Februar 2 kostenlose Testwochen in Anspruch nehmen. Detaillierte Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter www.nachhilfe-extra.de.