Sommerferien

Ferienangebote in den Sommerferien auf aachenerkinder.de

  • Alle Termine, Veranstaltungen und Infos zu den Ferienspielen auf einen Blick
  • Termine nicht nur in der Stadt Aachen, sondern in der gesamten Städteregion Aachen, Kreis Heinsberg und Kreis Düren
  • Angebote auf der Webseite der Stadt Aachen sind online

In unserem umfangreichen Veranstaltungskalender findet ihr zahlreiche Ferienangebote in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche in der Städteregion Aachen mit allen Angaben zu möglichen Kosten, Kontakten, Uhrzeiten, zur Anmeldung bei den Veranstaltern, etc.:
Ferienreitkurse, Fußballkurse, Ferienangebote in den Aachenern Museen, musisch-kreative Angebote, Erlebnisangebote in der Natur, Tanzen, Theaterspielen und vieles, vieles mehr – das Angebot ist riesig.
Für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei.

Kostenlose Angebote haben wir in der Regel besonders herausgestellt.

Veranstalter können übrigens völlig kostenlos eine Veranstaltung (natürlich nicht nur Ferienangebote) oder auch ein neues Freizeitangebot veröffentlichen:
Veranstaltungen und Freizeitangebote können bei aachenerkinder.de schnell und problemlos eingetragen werden und werden in der Regel noch am gleichen Tag der Übermittlung frei geschaltet.
Hier sind die Links:
Veranstaltung eintragen
Freizeitangebot eintragen

aachenerkinder.de wurde im Jahre 2005 mit dem „Prädikat Kinderfreundlich“ der Stadt Aachen ausgezeichnet.

 

Übersicht von Veranstaltungen in den Ferien

Und auch Kurzentschlossene finden noch jede Menge Angebote.

 

Sommerferienspiele 2018: Sei dabei!

Zwei Monate dauert es noch, bis die Sommerferien endlich anfangen. Genug Zeit, um sich für das richtige Ferienspielangebot zu entscheiden. Über 100 Angebote haben die Stadt Aachen und verschiedene Anbieter auf die Beine gestellt. Egal ob Tauchen oder Filmtricks, Voltigieren oder Badminton, Zirkus oder Zeichnen, Fotografieren oder einfach nur mit Anderen spielen, es ist alles mit dabei. Zum Beispiel gibt es von Ende Juli bis Mitte August auf dem Katschhof wieder den Archimedischen Sandkasten, in dem alle Sandmänner, -frauen und -kinder ihren Spaß haben können. Dort darf nach Herzenslust gebuddelt und gebaut oder ganz einfach im Liegestuhl gechillt werden. Auch die Archimedische Werkstatt im Sandkasten nimmt wieder ihre „Arbeit“ auf – dieses Mal als „Dombauhütte“. Diese und viele andere Angebote sind jetzt in der aktuellen Ferienspielzeitung zu finden. Sie liegt entweder als gedruckte Version in den Schulen und vielen Verwaltungsgebäuden aus oder ist als PDF im Internet verfügbar.

 

Generell dürfen Kinder und Jugendliche, von sechs bis 16 Jahre, an den Angeboten teilnehmen. Sollte eine Veranstaltung aber nur für eine bestimmte Altersstufe bestimmt sein, ist dies in der detaillierten Beschreibung vermerkt. Und weil die meisten Angebote nur eine begrenzte Teilnehmerzahl haben, ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Das dazu benötigte Formular und die Einverständniserklärung findet man ebenfalls im Internet. Für einige Angebote ist auch eine Online-Anmeldung im Serviceportal der Stadt Aachen möglich.

Und jetzt heißt es: Stöbern, entscheiden und tolle Sommerferien erleben!

 

Die Ferienspiele im Internet

 

Ein Tipp für alle Wasserratten in den Ferien

Mit der Ferienkarte für die Aachener Schwimmbäder können Kinder und Jugendliche für nur 7 € in den ganzen Oster- und Herbstferien einmal pro Tag in eines der Schwimmbäder der Stadt Aachen. Die Ferienkarte für die Sommerferien kostet 20 €. Das Ticket gilt auch am Spielenachmittag der Schwimmhalle Brand.

AQUANA „School’s Out“-Ferienticket

(psw/ma) Das Freizeitbad AQUANA bietet unter dem Motto „1x zahlen- die ganzen Sommerferien Spaß haben“ ein „School’s Out“-Ferienticket an. Für einmalig 59,90 Euro können Kinder und Jugendliche in den Ferien das Freizeitbad unbegrenzt nutzen. Das Angebot gilt für schulpflichtige Kinder und Jugendliche bei Vorlage eines gültigen Ausweises und bezieht sich auf die Nutzung des AQUANA Freizeitbads in den Sommerferien.

 

Schwimmspaß in den Sommerferien für Schüler zum Flatratepreis

Hier eine gute Nachricht für alle Kinder und Jugendlichen, die in den Sommerferien nicht verreisen bzw. früher oder später dann wieder zu Hause sind: Die Kupferstadt Stolberg hält in diesem Jahr wieder ein besonderes Angebot bereit. Schwimmen für Kinder und Jugendliche so lange und so oft sie wollen zum Flatratepreis.

Die Kosten für die Flatratekarten betragen für die erste Ferienhälfte (16.07.2018 bis 05.08.2018) oder wahlweise für die zweite Ferienhälfte (06.08.2018 bis 28.08.2018) jeweils 10,00 Euro. Schwimmspaß während der gesamten Sommerferien ist für 18,00 Euro möglich.

Erhältlich sind die Karten ab Montag, den 09.07.2018 im Hallenbad Glashütter Weiher. Viel Spaß im kühlen Nass wünscht die Kupferstadt Stolberg.

Foto: pixabay.com