Corona: Aktuelle Informationen für Familien

Infos zu Corona- Bitte beachten: Zur Zeit finden aufgrund der aktuellen Bestimmungen fast nur Online-Veranstaltungen statt.

Aktuelle Informationen für Familien in der Städteregion Aachen

Die entsprechenden Infos sind je nach Stadt oder Kommune (Aachen, Stolberg, Alsdorf, Würselen, Herzogenrath, Eschweiler, etc.) kategorisiert. Dazu haben wir alle aktuellen Informationen für Familien in der Städteregion Aachen, die im Rahmen der Corona-Pandemie von Bedeutung sind, gesammelt.

Diese Informationen betreffen zum Beispiel geänderte Öffnungszeiten in Bezug auf die Lockerung der Corona-Maßnahmen, Öffnung von Freizeiteinrichtungen, Umgang mit Elternbeiträgen, Angebote der Kommunen etc.



Erziehungsberatungsstellen und die schulpsychologische Beratungsstelle unterstützen Familien.

Hilfe bei Konflikten und Beratung zum Homeschooling.

StädteRegion Aachen, 21.1.2021: Familien mit Kindern sind durch die Corona-Pandemie besonders belastet: Schulen sind geschlossen, die Kitas laufen im stark reduzierten Betrieb. Sport- und Freizeitangebote fallen weg. Konflikte in der Familie können in einer solchen Situation schneller entstehen. Für alle, die gerade jetzt Unterstützung und Hilfe brauchen, haben die Teams in den Beratungsstellen im Amt für Kinder, Jugend und Familie der StädteRegion Aachen gerade jetzt ein offenes Ohr und bieten Hilfestellung bei Konflikten innerhalb der Familie. Die Beratungen finden derzeit schwerpunktmäßig telefonisch oder in Videokonferenzen statt. Persönliche Beratungstermine werden nur in Ausnahmefällen und unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln (AHA-L) vereinbart.

Die Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche mit den integrierten Fachberatungsstellen bei sexueller Gewalt der StädteRegion Aachen sind von 08:30 bis 16:30 Uhr, freitags von 8:30 bis 14:00 Uhr erreichbar:

  • Beratungsstelle Herzogenrath-Kohlscheid: 02407/5591800, E-Mail erziehungsberatung-herzogenrath@staedteregion-aachen.de
  • Beratungsstelle Stolberg: 02402/22545, E-Mail erziehungsberatung-stolberg@staedteregion-aachen.de
  • Beratungsstelle Eschweiler: 0241/5198-5111, E-Mail: erziehungsberatung-eschweiler@staedteregion-aachen.de

Wenn bei der Gestaltung der häuslichen Lernsituation Unterstützung gebraucht wird, kann die schulpsychologische Beratungsstelle weiterhelfen. Sie ist unter der Telefonnummer 0241/5198-5144 oder per E-Mail (schulpsychologische-beratungsstelle@staedteregion-aachen.de) erreichbar. Öffnungszeiten: montags bis freitags zwischen 8:30 und 12:30 Uhr sowie mittwochs bis 16:30 Uhr. Telefon-Sprechstunde zum „Homeschooling“: montags und mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr, dienstags von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Weitere Infos



Aachen

Musikschule geschlossen

28.4.2021: Da in Aachen inzwischen an drei aufeinander folgenden Tagen der Corona-Inzidenzwert von 165 überschritten wurde, gilt ab dem 29. April für die allgemeinbildenden Schulen wieder der Distanzunterricht. Nach Mitteilung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales gelten Musikschulen als den allgemeinbildenden Schulen „ähnliche Einrichtungen“ und findet diese Regelung entsprechend Anwendung. Entsprechend gibt es ab dem 29. April an der städtischen Musikschule keinen Präsenzunterricht mehr und findet der Unterricht bis auf weiteres als digitaler Distanzunterricht statt. Das Musikschulgebäude bleibt ab Donnerstag geschlossen.

150 € Corona Kinderbonus

8.2.2021: Für die einen Eltern ist das ein Tropfen auf den heißen Stein, denn Geld und Geduld reichen schon lange nicht mehr für einen entspannten Familienalltag, für andere Eltern jedoch ist es ein „Zuviel“: der Corona-Bonus von 150 € pro Kind. So jedenfalls sieht es Familie Eschmann aus Konzen, die mit der Überweisung sämtlicher bisher erhaltenen staatlichen Coronazahlungen an den Kinderschutzbund ein Zeichen setzen will. „Damit der Zuschuss auch dort ankommt, wo er wirklich gebraucht wird“, ist die lapidare Bemerkung in der Betreffzeile der Überweisung. Ein Telefongespräch mit Vater Rolf Eschmann zeigte uns: Vater, Mutter und Tochter haben gemeinsam beschlossen, das Geld zu spenden, da sie den Bedarf selber bei sich nicht haben, ihn woanders aber sehen.
Auch Familie Eschmann ist wie der Kinderschutzbund Aachen der Meinung, dass die betroffenen Familien mehr als Geldzuwendungen Planungssicherheit und Struktur für ihr Familienleben benötigen. Glücklicherweise ist Tochter Luise alt genug, ihr Leben selbst in die Hand nehmen zu können.
Andere Eltern haben es da schwerer: Kitas geschlossen, Schulen im homeschooling – das fordert Eltern sehr, vor allem, wenn sie mehrere Kinder haben und dazu nicht das Glück in ländlicher Umgebung oder mit Haus und eigenem Garten zu leben.
Der Kinderschutzbund kritisiert, dass Kinder überwiegend als „Pandemieschleudern“ und Risikofaktor gesehen werden. Kinder leben sogar mit der Angst, dass sie es sind, die Erwachsene, vor allem ihre Großeltern, anstecken könnten. Wie furchtbar so ein Gedanke für die Kinderseele sein muss, kann man sich kaum ausmalen. Daher appellieren wir an Bund und Länder: öffnet Kitas und Schulen, unterstützt Familien und schützt das Personal!
Die Kontaktdaten von Familie Eschmann liegen uns vor, wir sind auch autorisiert, ihren Namen zu nennen. Vielleicht ist das Beispiel dieser Familie ja auch Anlass für andere Eltern, Institutionen zu unterstützen, die den Familien und Kindern Unterstützung geben.



Herzogenrath

Die Minigolf-Anlage in Kohlscheid ist wieder geöffnet

1.6.2021: Die Minigolf-Anlage in Kohlscheid am Stadion Oststraße hat am Samstag, den 29. Mai seine Pforten geöffnet. Die 18 Bahnen sind wie üblich außerhalb der Ferien an den Wochenenden und an Feiertagen bespielbar. Während der Ferien wird die Anlage an sieben Tagen pro Woche geöffnet. Selbstverständlich sind beim Besuch die Corona-Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Beim Betreten der Anlage ist ein negatives Testergebnis nicht älter als 24 Stunden vorzulegen. Ein Impfpass aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens zwei Wochen vorher abgeschlossen wurde, berechtigt ebenfalls zum Betreten der Anlage. Des Weiteren können auch genesene Personen die Anlage nutzen. Als Genesen gilt, bei wem die Infektion nachweislich mindestens 28 Tage bis maximal 6 Monate zurückliegt.

Öffnungszeiten bis zum 24.Oktober

Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Zusätzlich während der Ferien

Montag bis Freitag von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene 2,00 €, Kinder und Jugendliche 1,00 €

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen unter Telefon 02406-83314 oder 0157-1307040.

Die Anlage ist Barriere-Frei.


Stadt Herzogenrath informiert: Abenteuerspielplatz “Broichbachtal“ 2021

18.4.2021: Die geplanten Vermietungen auf dem Abenteuerspielplatz Broichbachtal“ (ASP) sind bis zum 31.05.2021 aufgrund der Auflagen der Coronaschutzverordnung nicht möglich. Alle Personen und Institutionen, die im Mai eine Reservierung vorgenommen haben, werden vom Jugendamt direkt informiert. Die allgemeinen Öffnungszeiten, donnerstags von 16:00 – 19:00 Uhr sowie an jedem zweiten und vierten Sonntag eines Monats von 14:00 – 18:00 Uhr werden je nach Coronaschutzverordnung ab dem 01.05.2021 angeboten.

Die Öffnungszeiten können auf der Internetseite der offenen Kinder und Jugendarbeit in Herzogenrath unter dem Punkt Abenteuerspielplatz nach gelesen werden unter http://www.jugendarbeit-herzogenrath.de/

Bei Fragen und Anregungen können sie sich an den Jugendpfleger Matthias Michels unter der Telefonnummer 0170/9240573 oder per E-Mail an matthias.michels@herzogenrath.de wenden.


Stolberg


Eschweiler


Würselen

Jugendarbeit in Würselen: Corona-Telefon eingerichtet

5.2.2021: Die Corona-Pandemie betrifft uns alle. Die Mitarbeiter*innen der offenen Jugendarbeit haben den Wunsch, weiterhin für die Kinder und Jugendlichen in dieser oft anstrengenden Zeit erreichbar und weiterhin für sie da zu sein. Zu diesem Zweck wurde eine Art Corona-Telefon eingerichtet.

Ist dir langweilig? Benötigst du unsere Unterstützung? Zögere nicht, uns zu kontaktieren! Wir freuen uns auf deinen Anruf. Wir sind montags bis mittwochs in der Zeit von 15 bis 20 Uhr, Telefon: 0170 9237569, erreichbar.

Die Teams der Jugendtreffs Nautilus und Downtown – Weitere Infos


Alsdorf

Wanderparcours für Familien

10.6.2021: Spaziergänge in der näheren Umgebung sind besonders in den Sommermonaten bei Familien mit kleineren Kindern angesagt. Einen ganz besonderen Familienspaziergang bietet das Städtische Verbundfamilienzentrum Mariadorf-Blumenrath. Die Kita „Drachenburg“ Straßburger Straße und Kita „Blumenrath“ Pestalozzistraße machen dazu allen Familien, die Lust und Laune haben, sich in der Natur zu bewegen und dabei einige Aufgaben zu lösen, ein besonderes Angebot. Das Familienzentrum möchte Anregungen geben, sich zu bewegen und dabei die Natur in der Umgebung bei einer Rallye, die für jede Familie offen ist, neu zu entdecken. Noch bis zum Ende der Sommerferienkönnen alle Familien aus Alsdorf ganz nach ihrem eigenen Zeitplan an dem Bewegungsparcours in Blumenrath teilnehmen. Gestartet wird an der „Kita Drachenburg“, Straßburger Straße 86. Der Parcours durch das Blumenrather Feld hat 16 Stationen mit Bewegungs- und Denkaufgaben, Der Zielpunkt ist wieder an der Kita. Dort können die fleißigen Wanderer ein von den Kita-Kindern gestaltetes Stoffband als Zeichen der Teilnahme an den Zaun knoten. (apa)

Das ENERGETICON öffnet am 30. Mai um 11 Uhr

28.5.2021: Das Energie-Erlebnis-Museum Energeticon wird erstmals nach längerer Pause am 30. Mai 2021* wieder öffnen. Einzelbesucher/Familien können uns ab sofort Freitag, Samstag, Sonntag von  11  bis 17 Uhr besuchen. Auch an Fronleichnam (Donnerstag)  ist das Museum geöffnet.

Buchen Sie Ihren individuellen Timeslot unter www.energeticon.de. Ein negativer Coronatest ist für den Eintritt ins Museum nicht notwendig.

Um Besucher und Mitarbeiter zu schützen, wurde ein umfangreiches Sichterheits- und Hygienekonzept erarbeitet. Es gelten die aktuell bekannten Regeln, wie Maskenpflicht und Abstand.

Geführte Führungen oder Gruppenveranstaltungen werden vorerst nicht angeboten.

*Voraussetzung ist eine stabile Inzidenz unter 100, an 5 aufeinander folgenden Werktagen, in der StädteRegion Aachen. Bitte informieren Sie sich vorab.


 


Mehr auf der folgenden Seite

Foto: aachenerkinder.de - Danke an unsere 3-jährige Enkelin, die uns das Schaf als Model zur Verfügung gestellt hat 😉


Weitere Veranstaltungen: Terminanzeige

Lies mehr auf aachenerkinder.de

Schreibe einen Kommentar