Hallo Aachen – Angebot für geflüchtete Familien

Osterferienworkshop

Die Führung in einfacher Sprache richtet sich an Familien, für die Aachen ein neues Zuhause geworden ist. Bei einer Reise durch die Aachener Stadtgeschichte, angefangen bei den ersten Siedlungen an den heißen Quellen bis heute, lernen die Familien das Museum kennen und tauchen mit Hilfe von Fotos, Landkarten und Objekten zum Anfassen in die Zeit …

Weiterlesen …

Hallo Museum – Angebot für geflüchtete Familien

Suermondt-Ludwig-Museum

Die Führung in einfacher Sprache richtet sich an Familien, die in Aachen ein neues Zuhause gefunden haben. Die handlungsorientierte und kleinschrittige Führung stellt Kunstwerke vor, die sich mit der Darstellung des Menschen beschäftigen und richtet den Fokus auf Mimik, Gestik, Kleidung, Körpersprache. In der Museumswerkstatt können in unterschiedlicher Mal- oder Collagetechnik eigene Kunstwerke gestaltet werden. …

Weiterlesen …

Hallo Herr Suermondt! – für Kinder mit geringen Deutschkenntnissen

Suermondt-Ludwig-Museum

Das Suermondt-Museum besitzt eine große Gemäldesammlung. Abgestimmt auf das Alter der teilnehmenden Kinder werden in der handlungsorientierten Führung ausgewählte Kunstwerke vorgestellt, unterstützt von Medien und Hands-On-Objekten aus dem Museumskoffer. In der Museumswerkstatt stehen verschiedene kreative Angebote zur Auswahl und es können in unterschiedlicher Mal- oder Collagetechnik eigene Kunstwerke gestaltet werden. Für Kinder von 4-12 Jahren. …

Weiterlesen …

Grenzenlos – Geschichten von Freiheit und Freundschaft

Was können Filme über und für Kinder in Flucht- und Krisensituationen leisten? Kann Filmarbeit Leid lindern oder gar Hoffnung geben? Und was können Filme den Kindern über die reine Vorführung hinaus mit auf den Weg geben an Ideen für ihre Zukunft, an Hoffnung und Energie? „Grenzenlos“ begann als Projekt des Goethe-Instituts. Unter dem Titel Missing …

Weiterlesen …

Moderiertes Expertengespräch in der Nadelfabrik

Die Stadt Aachen beteiligt sich am Landesprogramm „Wertevermittlung und Prävention sexualisierter Gewalt in der und durch die Jugendhilfe“. Zusammen mit diversen Kooperationspartnern bietet sie im Laufe des Jahres diverse Angebote und Veranstaltungen an. Fachkräfte aus Jugendhilfe und Bildungsarbeit, erfahrene Ehrenamtliche und Menschen mit eigener Fluchterfahrung sind eingeladen zu einem moderierten Expertengespräch am Mittwoch, 18. April. …

Weiterlesen …

Kreativangebote Jahreszeitenwerkstatt

Kursnr.: 172- 1182   Kursnr.: 172- 1183  In der Jahreszeitenwerkstatt wird gemalt, gefilzt, gehämmert, getöpfert, geschnitzt und vieles mehr – passend zu den Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter.Wir bedienen uns der Dinge, die die Natur uns zu der jeweiligen Jahreszeit bietet. Und ganz nebenbei machen wir dann tolle Sinneserfahrungen durch Riechen, Schmecken und Fühlen. …

Weiterlesen …

Grundlagen der Pflege – 3 monatige Ausbildung ab 17 Jahre

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Kranken-und Altenpflege vermittelt. Die Teilnehmer sind nach der Qualifizierung befähigt, die grundpflegerische Versorgung vom Pflegebedürftigen zu übernehmen. Diese Weiterbildung bietet eine gute Grundausbildung für die Pflege von Angehörigen, die Sie gerne innerhalb der Familie durchführen möchten. Ebenso bietet die Qualifizierung eine solide Basis für pflegerische Tätigkeiten im stationären …

Weiterlesen …

Entspannung und Gelassenheit in Schule und Beruf

Für Erwachsene Entspannung ist ein wichtiger Baustein zur Bewältigung eines stressigen Alltags .Dieser Workshop richtet sich an drei Altersgruppen. Es werden, dem Alter entsprechend verschiedene Techniken zur Förderung von Entspannung, Konzentration und Achtsamkeit vermittelt, die ganz einfach in der Arbeits- oder Schulalltag integriert werden können. Das Zíel ist, anhaltend die körperliche und psychische Anspannung zu …

Weiterlesen …

Familienthemen: Familienaufstellung

Familienthemen Kursnr. 172-2061 Familienaufstellung Mit der Methode der Familienaufstellung ist man in der Lage hinter die systemische Fassade einer weit reichenden Familiendynamik zu blicken. Alte Muster und Glaubenssätze werden betrachtet und können aufgelöst werden. Somit können Lösungen aus festgefahrenen Situationen entstehen und neue Wege gegangen werden. Eine ressoucenorientierte systemische Methode, die sich an den Bedürfnissen …

Weiterlesen …

join! – Familien lernen Familien kennen

join

Das Projekt join! In Eilendorf. Familien treffen auf Familien. Eltern und Kinder, die schon länger hier leben, treffen auf Eltern und Kinder, die aus Krisengebieten dieser Welt hier bei uns Zuflucht suchen. Gesucht werden Menschen, die Lust haben, mit Stadtteil- und Flüchtlingsfamilien join!-Familiennachmittage zum Kennenlernen vorzubereiten und zu begleiten…

Benefizaktion: Bilder geflüchteter Kinder

Bilder geflüchteter Kinder

In der Aachener Körnerkaserne, einer Erstunterkunft für Flüchtlinge, hat der Künstler Mohammad Ahmad seit Herbst 2015 mit geflüchteten Kindern gemalt, die ihre Trauer und Ängste, aber auch ihre Hoffnungen und ihr Ankommen bildlich festgehalten haben. Aus dieser „kulturellen Erstversorgung“ im Auftrag der Barockfabrik – Zentrum für Kinder- und Jugendkultur entwickelte sich später das Offene Atelier …

Weiterlesen …

10.000 Deutsch – Lernbücher für die Flüchtlingshilfe

Logo aachenerkinder

Die Mayersche Buchhandlung spendet in diesem Jahr 10.000 Exemplare der Neuauflage des Lern- und Übungsbuchs „Deutsch lernen von Anfang an“ an Flüchtlingseinrichtungen und– organisationen in ihren Standorten. Der Stadt Aachen werden 200 Exemplare des Buches zur Verfügung gestellt…